Rundumstrahler nuPyramide 717 – Klangfaszination im ganzen Raum

Auf der Messe High End in München wird die nuPyramide 717 erstmals einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt. Tatsächlich hat sich die clevere Idee des Rundumstrahlers aber schon länger bewährt: Bereits Ende der Siebzigerjahre konstruierte Firmengründer Günther Nubert einen Lautsprecher in Form eines Pyramidenstumpfs, der dank rundum angeordneter Chassis Wohlklang in alle Richtungen verbreitete. Diese ursprüngliche Pyramide genießt unter Fans noch heute einen legendären Ruf, weshalb die Akustiktüftler von Nubert dieses geniale Konzept nun, rund 40 Jahre später, wieder aufgegriffen und in zeitgemäßer Form neu interpretiert haben.

Die nuPyramide 717 arbeitet nach dem Duo-Drei-Wege-Prinzip. Das bedeutet, sie vereint quasi zwei „Rücken an Rücken“ angeordnete Drei-Wege-Lautsprecher, welche jeweils mit einem eigenen Hoch-, Mittel- und Tieftöner bestückt sind, sowie zwei seitlich angebrachte Hochtonchassis. Damit entsteht ein „Raumklanglautsprecher“, der sich durch ein besonders gleichmäßiges Rundstrahlverhalten auszeichnet und deshalb eine flexible Aufstellung fast überall in der Hörumgebung ermöglicht. Ein weiterer Vorteil ist, dass der Zuhörer nicht wie bei einem herkömmlichen Stereodreieck den optimalen Höreindruck nur im sehr begrenzten Bereich des „Sweet Spots“ erfährt, sondern fast überall im Raum Klangfaszination genießen kann. Auf Wunsch spielt die nuPyramide 717 aber auch als traditioneller Direktstrahler – dafür genügt ein kurzer Griff zum Klangwahlschalter.

Weil eine derart ungewöhnliche Konstruktion mit herkömmlichen Messmethoden und Simulationsprogrammen nur sehr schwer abzustimmen ist, erfolgte das klangliche Tuning der nuPyramide 717 in monatelangen intensiven Hörsitzungen mit Nuberts Entwicklern und erfahrenen Mitarbeitern. Das Ergebnis kann sich hören lassen: Die nuPyramide 717 zeichnet sich ähnlich wie ihr Vorbild durch einen besonders natürlichen, luftigen und raumfüllenden Klang aus, der das Niveau von Nuberts viel gelobter High-End-Serie nuVero erreicht.


Nicht nur akustisch ist die nuPyramide 717 ein Highlight: Das profilierte Design und die attraktiven Oberflächen aus Mahagoni- beziehungsweise schwarz oder weiß hochglänzend lackiertem Holz machen sie zum extravaganten Blickfang im Wohnraum. Das massive Gehäuse wird in aufwendiger Handarbeit bei einem italienischen Spezialisten für Tonmöbelbau gefertigt und von den Nubert Experten in Schwäbisch Gmünd vollendet. Magnetisch haftende Abdeckungen mit einer Bespannung aus schwarzem Akustikstoff gehören zum Lieferumfang.

Nachdem ein Prototyp der nuPyramide 717 bereits bei Nuberts Hausmesse, den nuDays, zu bewundern war, feiert der Rundumstrahler nun seine große öffentliche Premiere im Rahmen der Münchener Messe High End in den Ausstellungsräumen von Nubert (E112 und E113). Die nuPyramide 717 ist über Nuberts Website www.nubert.de zum Stückpreis ab 5600 Euro bereits bestellbar und wird voraussichtlich im Juni 2018 zur Auslieferung gelangen. Die technischen Daten des Produkts sind auf der Produktseite des Lautsprechers zu finden.

Über die Nubert electronic GmbH

Mit über 40 Jahren Marktpräsenz gehört die Nubert electronic GmbH aus Schwäbisch Gmünd zum Kreis der renommierten Hersteller mit langjähriger Erfahrung bei der Entwicklung hochwertiger Lautsprecherboxen für Musik- und Filmgenuss sowie innovativer HiFi-Elektronik. Von besonderer Bedeutung für das Unternehmen war und ist die Tatsache, dass es seit 1975 unter der Leitung seines Gründers, Inhabers und Entwicklungschefs Günther Nubert steht.

Vor dem Hintergrund dieser jahrzehntelangen Erfahrung entstand eine Vielzahl preisgekrönter Lautsprecher, Subwoofer, Heimkinosets und Unterhaltungselektronikgeräte, die den exzellenten Ruf der Firma begründet haben. Dieser schlägt sich unter anderem in mehrfachen Auszeichnungen als beliebtester Lautsprecherhersteller Deutschlands, über 700 Produkttests in Fachmedien und einer großen Online-Fangemeinde mit zehntausenden Mitgliedern nieder. Als mittelständische Firma mit Wurzeln in Baden-Württemberg setzt die Nubert electronic GmbH bei ihren Produkten seit vielen Jahren primär auf Zulieferer und Fertigungsstätten in Deutschland und Europa.

Als Direktvertreiber bietet Nubert Kunden die Möglichkeit, in den eigenen Filialen und Hörstudios einzukaufen oder sich die Produkte auf dem Versandweg bequem nach Hause schicken zu lassen. Diese Vertriebsform bringt dem Kunden eine Reihe handfester Vorteile. Häufig gelobt wird beispielsweise das sehr gute Preis-Leistungs-Verhältnis von Nubert Boxen, die aufgrund der eingesparten Händlermarge immer preisgünstiger sein können als gleich ausgestattete Produkte von Mitbewerbern. Oder auch die 30-tägige Testfrist für Versandkunden, die neu erworbene Lautsprecher und Elektronikkomponenten in aller Ruhe in den eigenen vier Wänden ausprobieren können.

Das wichtigste Kommunikationsmedium der Nubert Speaker Factory ist die Homepage www.nubert.de. Sie bietet ausführliche Produktinformationen, viele weiterführende technische Erklärungen, einen Online-Shop sowie die Diskussionsplattform "nuForum", die mit derzeit rund 800.000 Beiträgen für einen Lautsprecherhersteller im deutschsprachigen Raum einmalig ist. Für alle, die eine individuelle Beratung durch einen Nubert Mitarbeiter wünschen, unterhält die Firma eine eigene Telefon-Hotline mit gebührenfreier Rufnummer sowie eine E-Mail-Support-Abteilung.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Nubert electronic GmbH
Goethestrasse 69
73525 Schwäbisch Gmünd
Telefon: +49 (7171) 92690-0
Telefax: +49 (7171) 92690-47
http://www.nubert.de

Ansprechpartner:
Rüdiger Steidle
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (7171) 9269037
E-Mail: r.steidle@nubert.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.