Jahresbilanz 2020: Outsourcing-Experte LIMES trotzt Corona-Krise

Trotz der Lockdowns, die ja bekanntlich an kaum einer Branche spurlos vorbeigezogen sind, legte die LIMES Solutions GmbH eine robuste Ergebnissteigerung von mehr als 14 Prozent hin und schließt damit das erfolgreichste Jahr seit ihrer Gründung im Jahr 2015 ab. „Natürlich haben wir die Corona-Krise auch zu spüren bekommen. Kurzarbeit zum Beispiel hatten wir, aber nur in einer von unseren insgesamt vier Sparten über einen sehr kurzen Zeitraum hinweg. Mit dem Akquirieren weiterer Neukunden war diese Delle aber schnell überwunden.“, so Ulrike A. Mix, die geschäftsführende Gesellschafterin von LIMES. „Vor allem aber haben wir die Zeit für uns genutzt. Wir haben unsere Prozesse abermals optimiert, den Digitalisierungsgrad noch einmal erheblich angehoben und die neuen Hygienestandards fest in unsere Organisation integriert. Mit diesen Maßnahmen konnten wir eine signifikante Kosteneinsparung erzielen und das Ergebnis weiter nach oben pushen.“

Bereits beim ersten Lockdown konnte LIMES alle Mitarbeiter binnen weniger Stunden in die mobile Arbeit schicken und hat dabei die Servicequalität stets hochgehalten.  „Während unserer Neuausrichtung haben wir zudem begonnen, unser Denken, Arbeiten und Handeln ganzheitlich agil auszurichten und New Work zu einem festen Bestandteil unserer Unternehmenskultur werden zu lassen. Der damit ausgelöste Motivationsschub zeigt sich durch eine deutlich gestiegene Produktivität jedes einzelnen Mitarbeiters.“, antwortet Ulrike A. Mix auf die Frage, wie der Unternehmenserfolg weiter manifestiert werden kann.


Für das laufende Geschäftsjahr sieht sich nicht nur die geschäftsführende Gesellschafterin unbedingt gewachsen, auch wenn sie Prognosen in der aktuellen Zeit nur äußerst vorsichtig treffen möchte. „Wir bedanken uns bei unseren Kunden und Partnern für ihr Vertrauen. 2020 war für uns alle ein extrem aufregendes Jahr in dem wir gemeinsam neue Wege in einer Zeit großer Unsicherheit finden und gehen lernten. Das wollen wir im Jahr 2021 gemeinsam weiter vorantreiben!“, bestätigt auch Melanie Licht, Managerin Operations bei LIMES. 

Über die LIMES Solutions GmbH

Die LIMES Solutions GmbH ist Outsourcing-Experte für digitale, komplexe operative, logistische und kaufmännische Prozesse und ist auf das digitale Social RecruTAINMENT von überwiegend gewerblichen Fachkräften in der Logistikbranche spezialisiert. LIMES entwickelt passgenaue und digitale Software-Anwendungen für ihre Kunden und berät bei der digitalen Transformation von kleinen bis mittelständischen Unternehmen (KMU).

Wir begleiten die Planung und Umsetzung Ihrer Vorhaben sowohl operativ, beratend als auch strategisch. LIMES lebt Lösungen – agil, digital, online und offline!

Weitere Informationen und persönliche Beratung erhalten Interessenten bei LIMES Solutions GmbH, www.limes-solutions.de, +49 (0) 385 / 489 301-0

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

LIMES Solutions GmbH
Eckdrift 81
19061 Schwerin
Telefon: +49 (385) 489301-0
Telefax: +49 (385) 489301-90
http://www.limes-solutions.de

Ansprechpartner:
Anke Licht
PR
Telefon: +49 (385) 489301-85
E-Mail: anke.licht@limes-solutions.de
Ulrike A. Mix
Telefon: +49 (385) 489301-0
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel