Nach Clearstream-Ankündigung: CapTrader ermöglicht Handel mit Cannabis-Aktien auch nach dem 28. September

Der Online-Broker CapTrader bietet Anlegern, die von der angekündigten Einschränkung des Handels von Cannabis-Aktien bei der Abwicklungs- und Verwahrgesellschaft Clearstream betroffen sind, die Möglichkeit, bestimmte Papiere weiterhin zu halten und zu handeln. Wer Kunde von CapTrader ist oder wird, kann einen so genannten Lagerstellenwechsel vornehmen, seine Positionen etwa an kanadischen Cannabis-Papieren zum Online-Broker übertragen und an der Börse Toronto einbuchen lassen. „Wir bieten den direkten Börsenzugang zu mehr als 120 Börsenplätzen weltweit an – CapTrader-Kunden können so schnell und unkompliziert Börsenplätze tauschen, in diesem Fall etwa an die kanadische Börse wechseln. Zwar ändern sich dann die Währung von Euro auf Kanadischen Dollar und dementsprechend der Kurswert, aber die Papiere sind für sie so weiter handelbar“, erläutert Rafael Neustadt, CEO der FXFlat Wertpapierhandelsbank, zu der die Marke CapTrader gehört. Clearstream hatte Ende Juni mitgeteilt, dass ab dem 28. September dieses Jahres über die Deutsche-Börse-Tochter kein Handel mit bestimmten Cannabis-Aktien, darunter viele von kanadischen Unternehmen möglich sei. „Dank des CapTrader-Angebots müssen sich Anleger nicht unter Druck von ihren Papieren trennen, sondern können das zu einem selbstgewählten Zeitpunkt tun. Wir sehen die Maßnahme als besonderen Service für unsere Kunden, möchten sie aber natürlich keineswegs als grundsätzliche Handelsempfehlung für Cannabis-Aktien missverstanden wissen“, so Rafael Neustadt weiter.

Auch im Bereich Forex gibt es Neuigkeiten bei CapTrader. So hat der Online-Broker vor kurzem Guthabenzinsen auf Bestände für bestimmte Fremdwährungen eingeführt, etwa für den US- und den Australischen Dollar. „Das Multi-Währungskonto, das der Kunde bei CapTrader führt, hat nunmehr nicht nur den Vorteil, dass er 22 Währungspaare parallel halten und so immer flexibel auf die Entwicklung am weltweiten Forex-Markt reagieren kann – wenn er für eine Zeitlang etwas weniger aktiv ist, werfen seine Bestände jetzt trotzdem eine Rendite ab“, erklärt Rafael Neustadt.

Über die FXFlat Wertpapierhandelsbank GmbH

Die FXFlat Wertpapierhandelsbank GmbH geht aus der 1997 in Ratingen bei Düsseldorf gegründeten unabhängigen Vermögensverwaltungsgesellschaft Heyder Krüger & Kollegen GmbH (HKK-Invest, nunmehr die Vermögensverwaltung der FXFlat) hervor. Sie verfügt über die erforderlichen Genehmigungen der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), deren Aufsicht sie unterliegt. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.fxflat.de oder über die kostenlose Hotline: 08000-FXFlat


Über FXFlat und CapTrader
Zur FXFlat Wertpapierhandelsbank GmbH gehören die beiden Marken FXFlat und CapTrader. FXFlat ist ein auf den Forex- und CFD-Handel spezialisierter Broker, CapTrader bietet als Online Broker darüber hinaus erfahrenen Anlegern den kostengünstigen Handel mit Aktien, ETFs, Futures und Optionen an.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

FXFlat Wertpapierhandelsbank GmbH
Kokkolastr. 1
40882 Ratingen
Telefon: +49 (2102) 100494-00
Telefax: +49 (2102) 100494-90
http://www.fxflat.com

Ansprechpartner:
Christian Korte
Head of PR
Telefon: +49 (2102) 100494-19
Fax: +49 (2102) 100494-90
E-Mail: presse@fxflat.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.