Neuer Vertriebsmitarbeiter

Der Schwimmbadtechnik-Spezialist BINDER baut den Vertrieb für seine innovative Turbinenschwimmanlage HydroStar in Österreich aus. Ab sofort betreut Michael Karner die Fachhändler vor Ort.

Als Gebietsvertriebsleiter steht Karner in direktem Kontakt mit den Händlern in der Alpenrepublik. Er wird die Zusammenarbeit mit ihnen intensivieren und das Vertriebsnetz ausbauen. Michael Karner war langjähriger Mitarbeiter bei DLW-Delifol in Stuttgart und bringt umfangreiche Erfahrungen in der Schwimmbad-Branche mit.

BINDER stärkt mit der Personalie seine Präsenz auf dem österreichischen Markt. Ziel ist es, den Absatz der Turbinenschwimmanlage HydroStar weiter zu steigern. Das System hat deutliche Vorteile gegenüber herkömmlichen pumpenbetriebenen Gegenstromanlagen. So erzeugt HydroStar eine breite, kraftvolle Strömung, die den Körper gleichmäßig umfließt. Die Anlage eignet sich für anspruchsvolles Schwimmtraining ebenso wie für Freizeit- und Wellnessanwendungen. HydroStar ist in sechs Leistungsstufen mit Volumenströmen von 160, 215, 275, 320, 430 und 550 m3 pro Stunde erhältlich. Für Profischwimmer hat BINDER zwei Sonderausführungen mit Volumenströmen von 600 m3 bzw. 1200 m3 im Programm.


HydroStar verbraucht nur 20 bis 50 Prozent der Energie, die pumpenbetriebene Systeme benötigen. Die Turbinenschwimmanlage ist wartungsfrei, da die Gleitlager des Motors vom Wasser geschmiert werden. Für die Energieversorgung genügt ein haushaltsüblicher Stromanschluss. Weitere Informationen gibt es unter www.hydrostar-binder.de.

Über die BINDER GmbH & Co. KG

Die Hamelner BINDER GmbH & Co. KG ist Spezialist für die Herstellung von Rohrmotoren für Schwimmbadabdeckungen. Mit seinem umfangreichen Know-how und der jahrzehntelangen Erfahrung entwickelte das Familienunternehmen die turbinengesteuerte Gegenstromanlage HydroStar, die den Nutzern ein naturnahes Schwimmgefühl vermittelt. Anders als pumpengesteuerte Gegenschwimmanlagen erzeugt HydroStar eine breite, gleichmäßige Strömung, die den ganzen Körper umfasst. Die Anlage ist einfach zu installieren, arbeitet energieeffizient und kann auch in bestehenden Becken problemlos nachgerüstet werden.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

BINDER GmbH & Co. KG
Reichardstrasse 16
31789 Hameln
Telefon: +49 (5151) 96266-0
Telefax: +49 (5151) 96266-49
http://www.hydrostar-binder.de/

Ansprechpartner:
Susan Gabriel
Public Relations
Telefon: +49 (4181) 92892-16
Fax: +49 (4181) 92892-55
E-Mail: sg@koehler-partner.de
Frances Seifert
Marketing
Telefon: +41 (79) 90898-28
Fax: +49 (5151) 9626649
E-Mail: frances.seifert@binder24.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.