Ausgezeichnete Caparol Akademie

Ob Technologien und Anwendungen, Farbe und Gestaltung oder Marketing und Management: Die Seminare und Workshops der Caparol Akademie genießen in der Branche einen hervorragenden Ruf. Die Qualität der Themen, der hohe Praxisbezug und die hervorragenden Referenten wurden bereits mehrfach gewürdigt. Jetzt attestierten die Leser der Fachzeitschrift eurodecor der Akademie einmal mehr das Prädikat „Beste Fortbildungsangebote“ und wählten Caparol in dieser Kategorie zum „Unternehmen des Jahres 2017“. Anfang Januar nahm das Team der Caparol Akademie die Urkunde in der neuen Firmenzentrale in Ober-Ramstadt entgegen.

„Es freut uns, dass die gute Arbeit in der Aus- und Weiterbildung auf diese Weise gewürdigt wird“, so die Leiterin der Caparol Akademie Esther Reuther: „Die damit zum Ausdruck gebrachte Qualität basiert auf einer starken Teamleistung. Neben den Kollegen der Caparol Akademie gilt allen Fachleuten im Unternehmen aus den Bereichen Technik und Anwendungstechnik sowie  Produktmanagement und FarbDesignStudio großer Dank.“

Seit Herbst 2004 fordert eurodecor ihre Leser jährlich dazu auf, die aus ihrer Sicht besten Unternehmen der Branche zu wählen. Raumausstatter, Händler und Handwerker bestimmen die Branchenbesten in zwölf Kategorien. Caparol wurde für „Beste Fortbildungsangebote“ schon mehrfach zum „Unternehmen des Jahres“ gewählt. Auch als „Bester Außendienst“ und in der Kategorie „Bester Online-Auftritt“ hatte das Unternehmen bereits reüssiert.


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Caparol Farben Lacke Bautenschutz GmbH
Roßdörfer Str. 50
64372 Ober-Ramstadt
Telefon: +49 (6154) 71-0
Telefax: +49 (6154) 71-1391
https://www.caparol.de/

Ansprechpartner:
Ute Schader
Koordination Fachpresse Caparol
Telefon: +49 (6154) 71-70235
Fax: +49 (6154) 71643
E-Mail: ute.schader@daw.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.