Mobiles Kanban-Regal für flexible Hallenlayouts

Die Prinzipien der Lean Production verlangen zunehmend nach flexiblen Hallenlayouts. Das neue mobile Kanban-Regal von REYHER leistet hierfür einen zukunftsorientierten Beitrag und hilft, die Produktivität an den Montagearbeitsplätzen zu erhöhen.

Dank seiner stabilen Statik mit einer Traglast von bis zu einer Tonne eignet sich das mobile Kanban-Regal von REYHER optimal, um viele Materialien auf einer geringen Stellfläche unterzubringen.

Der Regalaufbau besteht aus einem an den Stirnseiten mit Vollblech vernieteten Fachbodenregal in Steckmontage eines Markenherstellers, der nach den Güte- und Prüfbestimmungen für Lager- und Betriebseinrichtungen RAL-RG 614 fertigt.

Mit insgesamt acht Ebenen inklusive einer Ablageebene für Leergut bietet das Regal bis zu 42 Behälterstellplätze für Kanban-Behälter vom Typ ROM | LTB mit einer Zwei-Behälter-Systematik.

Um zu verhindern, dass beim Nachschieben neuer Behälter an der Rückseite die vorderen Behälter herausfallen, sind die Kanban-Regale mit einer Durchschubsicherung ausgestattet. Vier robuste Lenkrollen am mobilen Untergestell erlauben außerdem, das Regal auf engstem Raum problemlos zu manövrieren. Eine Feststellfunktion verhindert, dass es unerwünschter Weise in Bewegung gerät, und sorgt für einen stabilen Stand.

Einfache Materialentnahme mit Kanban-Behälter Rom | LTB

In Kombination mit dem Kanban-Behälter ROM | LTB stellt das mobile Kanban-Regal einen effektiven Beitrag zur Produktivitätssteigerung am Montageplatz dar. Der Behälter lässt sich mit nur einem Handgriff mithilfe eines Schiebemechanismus‘ von einem geschlossenen Transportbehälter in einen offenen Sichtlagerbehälter verwandeln. So lässt sich das Material auf einfache Weise aus dem im mobilen Kanban-Regal stehenden ROM | LTB-Behälter entnehmen.

Sichere Kanban-Versorgung mit ROM – REYHER Ordner Management

Bereits seit 1993 bietet REYHER C-Teile-Managementsysteme an. Der Einsatz von ROM – REYHER Order Management sorgt bei Anwendern für höchste Versorgungs- und Prozesssicherheit. Kombinierbare Module, RFID-Technologie, Barcode-Systeme, flexible Etikettierung und moderne Datenübertragungswege bilden ein Rundum-sorglos-Paket für die reibungslose Materialversorgung.

Über die F. REYHER Nchfg. GmbH & Co. KG

Mit über 130 Jahren Erfahrung zählt REYHER zu den führenden Handelsunternehmen für Verbindungselemente und Befestigungstechnik in Europa und beliefert Kunden aus Industrie und Handel weltweit. Mehr als 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am zentralen Standort in Hamburg sorgen mit individuellen, flexiblen Lösungen und einer täglichen Lieferbereitschaft von über 99 Prozent für die sichere Versorgung mit C-Teilen. 2020 erzielte REYHER mit mehr als 11.000 Kunden einen Umsatz von rund 320 Mio. Euro.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

F. REYHER Nchfg. GmbH & Co. KG
Haferweg 1
22769 Hamburg
Telefon: +49 (40) 85363-0
Telefax: +49 (40) 85363-290
http://www.reyher.de

Ansprechpartner:
Axel Hahne
Presse- & Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (40) 85363-215
Fax: +49 (40) 85363-229
E-Mail: axel.hahne@reyher.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel