Headhunting im Gesundheitswesen – Agentur aus Hamburg besetzt mehrere PDL Stellen bundesweit

Die Headhunting Agentur aus Hamburg bietet ihre Dienstleistungen über viele verschiedene Branchen hinweg an. Dazu zählt auch das Gesundheitswesen. Hier bedienen die Headhunter der Kontrast Personalberatung GmbH sowohl öffentliche als auch private Träger aus verschiedenen Fachbereichen.

Effektive Direktansprache Leitungskräfte Pflege

Die Headhunting Agentur hat bereits über 28 Jahre Erfahrung mit der Direktansprache und Executive Search im Pflegesektor. Sie verstehen die Branche und die verschiedenen Segmente in ihrer Vielfalt mit der Alten- und Krankenpflege sowie der ambulanten Pflege und sind effektiv bei der Suche nach geeigneten Kandidaten.

Zwei besondere Aufträge für zwei TOP Arbeitgeber abgeschlossen

Die Headhunter der Kontrast Personalberatung GmbH haben letztes Jahr zwei Stellen einer Pflegedienstleitung für Altenpflege in Seniorenresidenzen nachbesetzt. Bei den Auftraggebern handelte es sich um einen privaten Träger und einen städtischen Eigenbetrieb.

Besonders der zweite Auftrag durch den städtischen Eigenbetrieb war für die Agentur etwas Besonderes. Der Nachfolger für die Stelle der Pflegedienstleitung sollte zusätzlich für mehrere Standorte zuständig sein und deren Neuausrichtung mitgestalten. So waren neben den fachlichen Kompetenzen auch Managementskills bei den Bewerbern gefragt.

Durch Active Sourcing und den Zugriff auf den firmeninternen Kandidatenpool konnte die Agentur den Mandatsgebern zeitnah erste Kandidaten präsentieren – Nachbesetzung der Stellen, mit zu den Anforderungen passenden Bewerbern, innerhalb von 90 Tagen.

Pflegedirektion eines Großkrankenhauses nachbesetzt

Bei diesem Auftrag ging es für die Kontrast Personalberatung GmbH erneut um eine Nachfolgebesetzung. Hier handelte es sich um die Stelle einer Pflegedirektion in einem Großkrankenhaus in Bayern. Die Situation dieses Auftrags war ebenfalls außergewöhnlich, da mit der Stelle ein kompletter Umbruch bei dem Mandatsgeber einhergehen sollte.

Damit gingen die Anforderungen an die Kandidaten auch in diesem Fall weit über das fachliche Verständnis hinaus. Die neue Führungskraft musste zudem den Bereich Pflege verstehen und die Kompetenz haben, dass Change Management mitzugestalten.

Deshalb hat die Kontrast Personalberatung GmbH zusammen mit dem Großkrankenhaus ein Auswahlverfahren in Form eines Assessment-Centers entwickelt, um so den Best-Fit-Kandidaten identifizieren zu können.

Weitere Fachbereiche abgedeckt

Auch Stellen in weiteren Fachbereichen wurden 2020 mit Unterstützung der Kontrast Personalberatung GmbH besetzt. So zum Beispiel die Stationsleitung einer Reha-Klinik und ZSVA.

Als weiteres Feld deckt die Headhunting Agentur zusätzlich die Direktansprache für Kursleiter in verschiedenen fachmedizinischen Feldern ab.

Über die Kontrast Personalberatung GmbH

Die Kontrast Personalberatung GmbH hat ihren Sitz in der Hamburger Hafencity und bietet Headhunting über die Direktansprache und Executive Search in der Pflege und der Pflegewirtschaft. Darüber hinaus unterstützt das Unternehmen auch als Personalberater. Sie helfen Pflegeträgern bei der Auswahl geeigneter Kandidatinnen aber auch dabei, das Potential der eigenen Mitarbeiter zu erkennen und zu fördern.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Kontrast Personalberatung GmbH
Banksstraße 6
20097 Hamburg
Telefon: +49 (40) 7679305-0
Telefax: +49 (40) 7679305-41
http://www.kontrast-consulting.de

Ansprechpartner:
Ingo Scheider
Geschäftsführer
Telefon: +49 (40) 7679305-0
Fax: +49 (40) 7679305-41
E-Mail: Ingo.Scheider@kontrast-consulting.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel