Geschäftsführung (COO) für Pflegeträger in Schleswig-Holstein gesucht – etablierter bundesweit operierender Träger der Wohlfahrtspflege

Ein deutschlandweit tätiger Träger der Freien Wohlfahrtspflege sucht für die strategische Weiterentwicklung und für die Begleitung bei der wirtschaftlichen und fachlichen Zielerfüllung der Einrichtungen und Dienste eine operative Geschäftsführung.

Die Hamburger Headhunter – Spezialisten der Executive Search und des Gesundheitswesens – übernehmen die Besetzung dieser Geschäftsführungsposition.

Interessensvertretung gegenüber Politik, Ministerien und Verbänden

Die gesuchte operative Geschäftsführung wird eng mit der kaufmännischen Abteilung und dem Sprecher des Vorstandes zusammenarbeiten. Er oder Sie wird sich vor allem um das Personalmanagement kümmern sowie die Gesamtverantwortung für die Bereiche Budget, Finanzen und Abrechnungswesen übernehmen. Weiter fungiert der operative Geschäftsführer als Interessensvertretung der Organisation gegenüber Politik, Ministerien, Verbänden und anderen Institutionen.

Die Verantwortlichen der Gesellschaft wünschen sich eine Geschäftsleitung mit mehrjähriger Managementerfahrung im Pflege- und Sozialmarkt, mit ausgeprägten analytischen und konzeptionellen Stärken, Innovationsbereitschaft sowie unternehmerischen Denken und Handeln.

Wertschätzung der Mitarbeiter und Präsenz vor Ort

Die operative Geschäftsführerin wird die Organisation nicht nur nach außen vertreten, sondern soll auch für die Mitarbeiter präsent und vor Ort sein. Dazu zählen regelmäßige Dialoge mit den pflegerischen Fach- und Führungskräften an den mehreren Dutzend Standorten im gesamten Bundeland Schleswig-Holstein. Dies erfordert eine kommunikative und integrationsfähige Persönlichkeit mit kompetentem Auftreten und einem Gespür für die Mitarbeiter.

Verantwortungsvolle und herausfordernde Geschäftsführungsaufgabe

Die Tochtergesellschaft in Schleswig-Holstein gehört zu einem bundesweit agierenden freigemeinnützigen Träger von stationären Seniorenpflegeeinrichtungen, ambulanter Pflege sowie Service-Wohnen. Der Träger der Wohlfahrtspflege bietet der operativen Geschäftsführung eine verantwortungsvolle und herausfordernde Aufgabe in einem krisensicheren Arbeitsumfeld. Weiter werden leistungsgerechte Bezahlung mit betrieblicher Altersvorsorge, individuelle Fort- und Weiterbildungsangebote sowie Qualitätsmanagement gestütztes Arbeiten geboten.

Ablauf für Bewerber – Vermittlung nur in Festanstellung

Für interessierte Geschäftsführer*innen mit Leitungserfahrung sowie Kenntnissen im Pflege- und Sozialmarkt ist die Bewerbung über die Hamburger Headhunter kostenfrei. Absolute Diskretion und ein vertraulicher Umgang mit den Daten interessierter Kandidaten (m/w/d) ist für die doppelt zertifizierte Personalberatung selbstverständlich. Die Agentur vermittelt nur Festanstellungen, keine Zeitarbeit oder Arbeitsnehmerüberlassungen.

Über die Kontrast Personalberatung GmbH

Die Headhunter-Experten der Kontrast Personalberatung GmbH bieten einen Fullservice mit Executive Search und Direktansprache bei der Suche nach Geschäftsführern, Management-Board, Leitungskräfte und anderen Schlüsselpositionen im europäischen Raum.

Bei Anfragen erarbeiten die Headhunter die Anforderungen an die Kandidaten sowie die benötigten Qualifikationen. Mit diesen Informationen wird ein Zielprofil definiert, welches für das Sourcing und die Direktansprache genutzt wird. Dabei kann die Kontrast Personalberatung GmbH auf nunmehr 28 Jahren Erfahrung als Headhunting-Agentur zurückgreifen.

Nach diesem Prozess des Einwerbens präsentieren die Headhunter dem Auftraggeber eine Auswahl an Kandidaten und unterstützen diesen nach Wunsch auch bei dem Auswahlverfahren intern.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Kontrast Personalberatung GmbH
Banksstraße 6
20097 Hamburg
Telefon: +49 (40) 7679305-0
Telefax: +49 (40) 7679305-41
http://www.kontrast-consulting.de

Ansprechpartner:
Oliver Kutz
Online-Marketing
Telefon: +49 (40) 7679305-0
Fax: +49 (40) 7679305-41
E-Mail: oliver.kutz@kontrast-consulting.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel