COMfortel D-110 und COMfortel D-210: Neue leistungsoptimierte SIP-Telefone von Auerswald

Ein umfassendes und leistungsfähiges ITK-Equipment ist speziell vor dem Hintergrund der Corona-Krise zu einer Pflicht für jeden modernen Digital Workplace geworden. Dementsprechend komplettiert der ITK-Spezialist Auerswald im Rahmen seiner Modellpflege die COMfortel D-Serie um die beiden neuen SIP-Telefone COMfortel D-110 sowie COMfortel D-210.

Beide Desktoptelefone sind mit einem leistungsoptimierten Prozessor sowie vergrößertem Arbeitsspeicher ausgestattet und sorgen für ausgezeichnete Performance und Effizienz im täglichen Business. Das automatisierte Provisioning reduziert den Installationsaufwand deutlich und der verfügbare Headsetanschluss mit DHSG-/EHS-Unterstützung bietet bereits für diese beiden Einstiegsgeräte höchsten Telefonie-Komfort.


Das COMfortel D-210 lässt sich darüber hinaus mit bis zu drei Tastenerweiterungen der neuen Variante COMfortel D-XT20i ergänzen und stellt so bis zu 60 zusätzlich selbstbeschriftende Funktionstasten zur Verfügung. Diese neue Tastenerweiterung bietet dem Nutzer einen größeren Betrachtungswinkel und dank der eingesetzten Glasoberfläche eine noch höhere Kratzfestigkeit im Vergleich zum bewährten COMfortel D-XT20.

COMfortel D-110 sowie D-210 lösen die Vorgängermodelle COMfortel D-100 und COMfortel D-200 ab und sind für 114 sowie 139 Euro (zzgl. MwSt.) ab sofort im Fachhandel erhältlich. Die neue Tastenerweiterung COMfortel D-XT20i kann ebenfalls ab sofort für 135 Euro (zzgl. MwSt.) bei Auerswald Reseller Partnern erworben werden.
Weitere Informationen: www.auerswald.de/d-serie 

Über die Auerswald GmbH & Co. KG

Die Auerswald GmbH & Co. KG mit Hauptsitz in Cremlingen bei Braunschweig gehört zu den führenden deutschen Herstellern von innovativen Kommunikations-lösungen für VoIP-Infrastrukturen. Schwerpunkt des 1960 gegründeten Familienun-ternehmens ist die Entwicklung, Produktion und Vermarktung zukunftssicherer VoIP-Appliances sowie schnurgebundenen SIP-Desktoptelefonen für eine effizien-te Business-Telefonie. Ergänzt wird das 360 Grad Portfolio durch IP-DECT Multizel-lensysteme, einen eigenen SIP-Trunk mit Audio-Konferenzraum, Smartphone-Apps für die mobile Kommunikation sowie Headsets und Produkten für die Türkommuni-kation. Das von Gerhard Auerswald und seinem Sohn Christian Auerswald geführte Unternehmen entwickelt und produziert ausschließlich in Deutschland und beschäf-tigt an den Standorten Cremlingen, Hannover und Berlin über 150 Mitarbeiter.

Für mehr Informationen: www.auerswald.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Auerswald GmbH & Co. KG
Vor den Grashöfen 1
38162 Cremlingen (OT Schandelah)
Telefon: +49 (5306) 9200-0
Telefax: +49 (5306) 9200-99
http://www.auerswald.de

Ansprechpartner:
Jana Niemann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (228) 30412-633
Fax: +49 (228) 30412-639
E-Mail: niemann@agentur-sputnik.de
Regina Dettmer
Marketingmanagerin
Telefon: +49 (5306) 9200-872
Fax: +49 (5306) 9200-878
E-Mail: regina.dettmer@auerswald.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel