Mehr Schließkraft für den größten BOY-Umspritzautomaten

BOY – Spezialist für Spritzgießautomaten bis 1250 kN Schließkraft – hat seinen größten Vertikal-Spritzgießautomaten überarbeitet. Ende dieses Jahres steht der mit 600 kN statt der bisherigen Schließkraft von 550 kN ausgestattete Umspritzautomat zur Verfügung.

Die Anhebung der Schließkraft gilt zunächst nur für die BOY 60 EVV mit Spritzeinheit
SP 215 (maximales Hubvolumen von 166,3 cm3)
“ erklärt Martin Kaiser, Leiter der Mechanischen Konstruktion bei BOY. Nach seinen Angaben werden dann in einem weiteren Schritt für dieses Modell auch die drei kleineren Spritzeinheiten
SP 56, SP 69 und SP 82 verfügbar sein. Umspritzungen von Einlegeteilen verschiedenster Größen sind mit insgesamt acht verschiedenen Schneckendurchmessern problemlos möglich.

Die vierholmige BOY 60 E VV punktet – wie alle BOY-Umspritzautomaten – besonders durch die feststehende untere Platte, einer ergonomisch günstigen Tischhöhe von 975 mm sowie einer optimalen Zugänglichkeit zum Werkzeug von allen vier Seiten. Kompakte Abmessungen von 3,21 m² und viel Freiraum auf dem hinteren Maschinengestell für Peripherie- und Anbaugeräte gewährleisten vielfältigste Integrationsmöglichkeiten von Automatisierungseinrichtungen. Standardmäßig ist die BOY 60 E VV mit einem energieeffizienten Servoantrieb und der High-End-Steuerung Procan ALPHA ausgestattet. Optional steht ab Schneckendurchmesser 18 mm die energieeffiziente Plastifiziereinheit BOY-EconPlast zur Verfügung.


Über die Dr. Boy GmbH & Co. KG

Die Dr. Boy GmbH & Co. KG ist ein weltweit führender Hersteller von Spritzgießautomaten im Schließkraftbereich bis 1.250 kN. Die sehr kompakten, langlebigen Automaten arbeiten präzise, energiesparend und somit höchst wirtschaftlich. Durch innovative Konzepte und Lösungen erweist sich BOY immer wieder aufs Neue als Trendsetter. Seit der Unternehmensgründung im Jahr 1968 wurden nahezu 50.000 Spritzgießautomaten an Kunden auf allen Kontinenten ausgeliefert. Das inhabergeführte Unternehmen setzt konsequent auf Ingenieurleistung und Wertarbeit "made in Germany".

Mehr Informationen unter www.dr-boy.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Dr. Boy GmbH & Co. KG
Neschener Straße 6
53577 Neustadt
Telefon: +49 (2683) 307-0
Telefax: +49 (2683) 32771
http://www.dr-boy.de

Ansprechpartner:
Julia Kröll
Marketing
Telefon: +49 (2683) 307-141
Fax: +49 (2683) 307-4141
E-Mail: j.kroell@dr-boy.de
Thomas Breiden
Marketingleiter
Telefon: +49 (2683) 307-149
E-Mail: th.breiden@dr-boy.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel