Lenovo Robot Vacuum T1

In puncto Zeitersparnis und Komfort sind Saugroboter wertvolle Helfer im Haushalt. Mit dem Robot Vacuum T1 hat der Technologieexperte Lenovo sein Portfolio um einen innovativen Wisch- und Saugroboter mit automatisierter Entladungsfunktion erweitert. Der leistungsstarke Haushaltshelfer ist ab sofort im Handel erhältlich.

Der Robot Vacuum T1 sorgt selbstständig für staub- und schmutzfreie Räume. Der Nutzer wählt ganz bequem ob er staubsaugen, wischen oder beide Reinigungsfunktionen kombinieren will. Die gewünschte Reinigungsfunktion kann praktisch via App auf den jeweiligen Bedarf und die Raumverhältnisse angepasst werden. Die smarte Steuerung ist auch über Alexa und Google Assistant möglich.

Automatisierte Entladungsfunktion


Mit dem 5200mAh starken Li-Ionen-Akku gelingt eine Reinigungszeit bis zu 150 Minuten und damit eine Reichweite von bis zu 200 Quadratmetern. Ist der Akku leer, fährt der Robot Vacuum 1 automatisch zur Ladestation zurück. In vier bis fünf Stunden ist der Akku vollständig aufgeladen und führt automatisch das Reinigungsprogramm zu Ende. In der Pro-Variante ist zudem eine automatisierte Entladungsfunktion für den aufgesaugten Schmutz in der Ladestation eingebaut.

Intelligente Steuerung und Orientierung

Insgesamt 29 Sensoren sorgen für intelligente Steuerung und Orientierung im Raum. Lenovo verbaut eine LDS-Laser-Navigation, die es dem Robot Vacuum T1 ermöglicht, die Entfernung zu Hindernissen genau zu berechnen. Der integrierte Kantensensor warnt vor Treppenstufen und bremst rechtzeitig ab. Auch kleinere Hindernisse wie Türschwellen, Kabel oder Teppichböden stellen keine Hürden dar. In Zahlen ausgedrückt, schafft der Saugroboter eine Steigfähigkeit von bis zu 20 Millimetern.

Design mit Funktion

Die Höhe des Staubsaugerroboters fällt mit 98 Millimetern gezielt flach aus. So kann der Wisch- und Saugroboter unter Möbel fahren und damit auch unter Sofa oder Bett für einen sauberen Boden sorgen. Insgesamt sind bei dem innovativen Saug- und Wischroboter alle Komponenten auf wenig Raum verbaut: Mechanik, Technik, Staubbehälter (400ml), Wassertank (110ml) sowie Akku-Technologie des Roboters finden auf 350/350/98 Millimeter Platz.

Der Robot Vacuum T1 ist ab sofort bei cyberport erhältlich.

Weitere Informationen unter www.tekpoint.com

Über die TekPoint GmbH

Die Tekpoint GmbH wurde 2010 gegründet und unterhält Niederlassungen in Deutschland und Österreich. Das Unternehmen hat seinen Fokus auf dem Vertrieb von Consumer Electronics sowie der Einführung hochwertiger asiatischer Marken in Europa. In Deutschland bereitet Tekpoint derzeit als bevorzugter Partner von Xiaomi den offiziellen Markteintritt der Marke vor. Bis dahin fungiert das Unternehmen bereits als offizieller Distributor für eine Vielzahl an innovativen Brands aus dem Mi Eco System-Universum, darunter Huami Amazfit, Roborock, Yeelight und Roidmi. Außerdem ist Tekpoint der Xiaomi Partner für die Sicherstellung der Einhaltung aller gesetzlichen Normen, darunter die Bereitstellung deutschsprachiger Bedienungsanleitungen sowie Gewährleistung einer zweijährigen Garantie auf alle Xiaomi Produkte für Kunden in Deutschland. In Österreich betreibt Tekpoint den Vertrieb des Mi Eco Systems sowie der Mi Smartphones von Xiaomi.

Mehr Infos unter www.tekpoint.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

TekPoint GmbH
Mooslackengasse 17
A1190 Wien
Telefon: +43 (1) 23060-3754
Telefax: +43 (1) 23060-3753
https://www.tekpoint.com/de

Ansprechpartner:
Leo Schwarzgorn
Telefon: +49 (175) 5230-946
E-Mail: l.schwarzgorn@tekpoint.com
Alain Wisböck
HARTZKOM Strategische Markenkommunikation
Telefon: +49 (89) 998461-0
E-Mail: tekpoint@hartzkom.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel