Neue Skills für Amazons Sprachassistentin Alexa erstellen

Über 11 Millionen Menschen in Deutschland nutzen Alexa aktiv. Dabei ist das Potential der Sprachassistentin noch lange nicht ausgereizt. Das neue Fachbuch aus dem mip-Verlag erklärt, wie neue Skills für Amazon Echo & Co. entwickelt und vermarktet werden.

Autor Sammy Zimmermanns ist Inhaber der Firma Zimmermanns Internet & PR-Beratung sowie Blogger und SEO-Berater. Seit Verkaufsstart von Alexa hat er sich mit deren Skill-Programmierung intensiv befasst und mittlerweile über 50 eigene Skills im Alexa Skill Store veröffentlicht.

Die Neuerscheinung »Alexa Skills programmieren« beinhaltet unter anderem folgende Themen:


  • Skills in der Alexa Developer Console anlegen
  • Skill-Code automatisch erzeugen
  • JSON-Sprachmodell und Skill-Logik in Node.js
  • Skills testen
  • Debugging mit CloudWatch
  • SSML-Tags zur Veränderung der Aussprache
  • Skill Cards für die Alexa App erstellen
  • Antworten auf Plausibilität prüfen und Kontextwechsel
  • Alexa Skills in der AWS Cloud
  • Skills zertifizieren und veröffentlichen
  • Alexa-SEO und Monetarisierung

Das Buch richtet sich an Programmierer und experimentierfreudige Einsteiger. Kenntnisse in JavaScript sollten vorhanden sein.

Alle Informationen finden Sie unter www.mitp.de/0114.

Sind Sie Journalist oder Blogger und haben Interesse an einem Rezensionsexemplar, wenden Sie sich bitte an marketing@mitp.de.

Über die mitp Verlags GmbH & Co. KG

Der mitp-Verlag ist ein unabhängiger Fachbuchverlag aus Deutschland und bietet seinen Lesern Profiwissen zu aktuellen Themen aus den Bereichen IT, Marketing, Fotografie und Kreativität.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

mitp Verlags GmbH & Co. KG
Augustinusstr. 9a
50226 Frechen
Telefon: +49 (2234) 219020
Telefax: +49 (2234) 2190188
http://www.mitp.de

Ansprechpartner:
Miriam Robels
Marketing
Telefon: 02234-21901-37
E-Mail: miriam.robels@mitp.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel