GBA Group: Hygienicum in Graz stellt Laborkapazitäten für COVID-19-Tests in Österreich zur Verfügung

Das Hygienicum Institut für Lebensmittelsicherheit und Hygiene in Graz bietet als erstes Unternehmen der GBA GROUP ab sofort COVID-19 Tests mittels PCR-Methode aus Nasen- und Rachenabstrichen an. Die verfügbaren Testkapazitäten werden dem öffentlichen Gesundheitswesen zur Abwicklungen von PCR-Tests auf COVID 19 nach dem nationalen Beprobungsplan zur Verfügung gestellt. Daneben werden auch Tests für Privatpersonen und Firmen angeboten.

„Unser molekularbiologisches Team und die Laborleitung haben in den letzten Wochen intensiv gearbeitet, um trotz Lieferengpässen im globalen Markt für Testmaterialien eine validierte eigene Testinfrastruktur zu etablieren“, erklärt Dr. Michael Stelzl, Geschäftsführer der Hygienicum GmbH. „Wir stehen kontinuierlich im Austausch mit den Ämtern und Behörden und es liegt uns sehr am Herzen, mit unserer Dienstleistung einen wichtigen Beitrag zur Eindämmung der Coronakrise in Österreich zu leisten“.

Die Etablierung der neuen Testinfrastruktur profitiert dabei vom gerade erst finalisierten Ausbau der Hygienicums am Standort Graz. Daher ist es möglich, die Corona-Analyse-Aktivitäten separat auszulagern und einen Teil des Neubaus ausschließlich für kritische Proben aus dem Medizin- und dem Pharmabereich zu nutzen.


Über GBA GROUP

Die GBA Group, gegründet 1989, vereint ein Netzwerk dynamischer Dienstleistungsunternehmen im Bereich Laboranalytik und begleitender Services für Kunden aus den Bereichen Lebensmittel, Umwelt und Pharma. Im Fokus steht dabei die Kombination aus bedarfsgerechten Lösungen für den Kunden und wissenschaftlich-technischer Expertise. Der stark ausgeprägte Dienstleistungsgedanke im Unternehmen wird getragen von kompetenten Mitarbeitern und dem intensiven Austausch mit den Kunden.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

GBA GROUP
Goldtschmidtstraße 5
21073 Hamburg
Telefon: +49 (40) 797172-0
Telefax: +49 (40) 797172-27
https://www.gba-group.com

Ansprechpartner:
Sabine Nest
Head of Corporate Communication
E-Mail: presse@gba-group.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel