All Service Sicherheitsdienste ist Peter Haller

Peter Haller, 58, feiert am 15. April seine 30-jährige Firmenzugehörigkeit und blickt stolz auf den Erfolg seiner Firma.

Ein Jahr nach der Gründung der All Service Sicherheitsdienste GmbH stieg Peter Haller als Leiter des Unternehmens in die Firma ein. Er verfügte bereits über eine mehrjährige Erfahrung in der Sicherheitswirtschaft als Sicherheitsmitarbeiter, sowie später als Assistent des Gesellschafters eines Offenbacher Sicherheitsunternehmens. Durch diese Tätigkeit hatte er sich sein Studium der Wirtschaftswissenschaften finanziert, welches er mit dem Abschluss zum Diplom Kaufmann abschloss.

Peter Haller führt seit 30 Jahren erfolgreich die All Service Sicherheitsdienste GmbH als Geschäftsführender Gesellschafter. Er ist bereits seit 40 Jahren in der Sicherheitsbranche tätig.


Er hat es geschafft das Unternehmen von 0 auf 45.000 Kunden, über 2.000 Mitarbeiter und rund 60 Mio. Umsatz in 30 Jahren zu bringen.

Peter Haller ist in der Tarifkommission im Bundesverband der Sicherheitswirtschaft (BDSW e.V.) aktiv. Darüber hinaus engagiert er sich als Vizepräsident im BDLS e.V. (Bundesverband der Luftsicherheitsunternehmen). In beiden Organisationen leistet Peter Haller einen wichtigen Beitrag dazu, die Rahmenbedingungen für die ca. 260.000 in der Sicherheitsbranche tätigen Sicherheitskräfte zu verbessern und zu optimieren.

Da aktuell keine Zusammenkünfte möglich sind, bedankten sich seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit einer Videobotschaft bei ihm. Besonders hoben sie sein Engagement, Motivation, Zusammenhalt, Menschlichkeit und Freundschaft hervor. Er ist die Leitfigur der All Service Sicherheitsdienste GmbH.

"Ich bedanke mich bei meinen Partnern und Angestellten für die bisher gute und zuverlässige Zusammenarbeit. Ich bin sehr stolz, dass unsere Firma als mittelständiges Unternehmen zu den 20 umsatzstärkten Sicherheitsfirmen in Deutschland gehört. Wir halten und glauben stets an unsere Kernwerte: 100 % Flexibilität, 100 % Zuverlässigkeit und 100 % Freundlichkeit." So Peter Haller an seine Angestellten.

Über die All Service Sicherheitsdienste GmbH

All Service Sicherheitsdienste GmbH wickelt mit ca. 2.000 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von 60 Millionen Euro ab. Der Hauptsitz und die 24-Stunden besetzte nach 3138 VdS zertifizierte Notruf- und Serviceleitstelle befinden sich in Frankfurt am Main. Bundesweit befinden sich 21 weitere Standorte, sowie Niederlassungen an den Flughäfen Berlin, Frankfurt am Main, München und Stuttgart.

All Service Unternehmensgruppe für Gebäudemanagement:

All Service Unternehmensgruppe für Gebäudemanagement – mit Hauptsitz in Frankfurt am Main – ist seit 1958 inzwischen ein führendes, bundesweit agierendes mittelständisches Unternehmen. Der Erfolg der Unternehmensgruppe stützt sich auf sechs Pfeiler: All Service Gebäudedienste GmbH, All Service Sicherheitsdienste GmbH, All Service Personaldienstleistungs-GmbH, All Service Garten- und Landschaftspflege GmbH, All Service Unternehmensgruppe für Gebäudemanagement GmbH, Ausbildungszentrum All Service Sicherheitsdienste GmbH. 2019 waren 5.000 Mitarbeiter bei der All Service Unternehmensgruppe für Gebäudemanagement beschäftigt. Gemeinsam erwirtschafteten sie einen Umsatz von mehr als 90 Millionen Euro.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

All Service Sicherheitsdienste GmbH
Karl-von-Drais-Str. 16-18
60435 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (69) 954230
Telefax: +49 (69) 5483535
http://www.all-service.de

Ansprechpartner:
Vanessa Giuga
Marketing- und Vertriebsassistentin
Telefon: +49 (69) 95423-237
E-Mail: Vanessa.Giuga@all-service.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel