BÖWE SYSTEC und Ro Systec Group als bester „Technology Supplier“ in Rumänien ausgezeichnet

Bei der Verleihung der 6. Romanian Courier and Postal Business Awards wurden BÖWE SYSTEC Austria und die Ro Systec Group, die rumänische Vertretung von BÖWE SYSTEC, als bester “Technology Supplier for the Courier and Postal Services Sector” ausgezeichnet.

Dan Turcu, General Manager der Ro Systec Group, und Ing. Tomas Veigl, Geschäftsführer der BÖWE SYSTEC Austria GmbH, nahmen den Preis im Rahmen eines Gala Dinners im Hotel InterContinental Bucharest aus der Hand des GOVNET Romania-Geschäftsführers Adrian Ion entgegen. GOVNET Romania ist eine der wichtigsten Plattformen für Wirtschaftsinformationen und veranstaltet neben den Awards auch jedes Frühjahr das Courier und Postal Services Forum. Bei beiden Veranstaltungen treffen sich die rumänischen Postdienstleister und Vertreter der Technologielieferanten der Branche.

Die Romanian Courier and Postal Services Awards werden in mehreren Kategorien verliehen. Die Kategorie, in der die Ro Systec Group und BÖWE SYSTEC Austria ausgezeichnet wurden, würdigt Technologieanbieter aus den Segmenten Software und Hardware, „die zu erheblichen Ressourceneinsparungen, neuen Ansätzen in der Kurier- und Postdienstpraxis oder innovativen Veränderungen im Management der Branche beitragen“.


Adrian Ion von GOVNET Romania betonte, dass mit dieser Preisverleihung auch das seit Jahren herausragende Engagement und die hohe Beratungskompetenz von BÖWE SYSTEC Austria und der
Ro Systec Group für den rumänischen Post- und Paketlogistik-Markt herausgestellt werden soll. Ein Beispiel für den erfolgreichen Einsatz der Sortiertechnik von BÖWE SYSTEC ist das rumänische Kurierdienstunternehmen Sameday, dessen rasantes Wachstum nicht zuletzt durch die Investition in je einen vertikalen und einen horiziontalen OptiSorter möglich wurde.

BÖWE SYSTEC engagiert sich seit über einem Jahrzehnt im rumänischen Markt – seit 2006 in Partnerschaft mit der Ro Systec Group, das mit 14 Mitarbeitern einen erstklassigen Service für Rumänien und angrenzende Regionen gewährleistet. Als besonders kundenorientierter Komplettanbieter hat BÖWE SYSTEC-Lösungen für alle Aufgaben rund um die Brief-, Paket- und Intralogistik im Portfolio. Von der Zuführtechnologie über das Sortiersystem bis hin zu Lösungen für den automatisierten Warenausgang finden Logistikdienstleister bei BÖWE SYSTEC all das, was sie zur Optimierung und Automatisierung ihres Paketsortierzentrums und ihrer internen Prozesse brauchen. Innovative Software- und Auto-ID-Produkte inklusive maßgeschneiderter Warehouse Management Systeme (WMS) sowie Warehouse Control Systeme (WCS) runden das Portfolio des Automatisierungsanbieters im Bereich der Intralogistik ab.

Über die BÖWE SYSTEC GmbH

BÖWE SYSTEC zählt weltweit zu den führenden Anbietern für intelligente Automatisierungslösungen. Seit mehr als 75 Jahren optimiert das Technologieunternehmen mit seinen Produkten Arbeits- und Produktionsabläufe in den unterschiedlichsten Branchen. Ob Kuvertiersysteme für klassische Transaktionsanwendungen oder den Mailingversand, Lösungen für die Kartenverarbeitung, Brief- oder Paketsortieranlagen für moderne Postverarbeitungszentren, Automatisierungslösungen für die Intralogistik oder die Pharma-Serialisierung: BÖWE-Technologie prägt zahlreiche Industriezweige.

Neben dem Hauptsitz am Produktions- und Entwicklungsstandort Augsburg ist das Unternehmen mit rund 20 Tochtergesellschaften und über 50 Generalvertretern auf der ganzen Welt für seine Kunden da. Seit 2010 gehört die BÖWE SYSTEC GmbH zur Possehl-Gruppe, die im Geschäftsjahr 2019 mit circa 13.300 Mitarbeitern weltweit rund 4,1 Milliarden Euro Umsatz erwirtschaftet hat. Einziger Gesellschafter der L. Possehl & Co. mbH ist die gemeinnützige Possehl-Stiftung in der Hansestadt Lübeck. Weitere Infos finden Sie unter www.boewe-systec.com und www.possehl.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

BÖWE SYSTEC GmbH
Werner-von-Siemens-Str. 1
86159 Augsburg
Telefon: +49 (821) 5702-0
Telefax: +49 (821) 5702-234
http://www.boewe-systec.de

Ansprechpartner:
Alexandra Stölzle
Corporate Marketing
Telefon: +49 (821) 5702-305
Fax: +49 (821) 5702-234
E-Mail: alexandra.stoelzle@boewe-systec.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel