Kostenloses Teilnehmermanagement für Hilfsorganisationen und NGOs

Während des „Ausnahmezustandes“ in der Event-Industrie, stellt die coladaservices gmbh ihr Teilnehmermanagement „seera“ allen interessierten Hilfsorganisationen und NGOs kostenlos zur Verfügung.

Das Teilnehmermanagementsystem „seera“ erlaubt die strukturierte Erfassung von Hilfskräften. Es können in der elektronischen Meldekarte beliebige Kriterien abgefragt werden, beispielsweise Qualifikation, Verfügbarkeit und ob die Person in einem systemkritischen Bereich arbeitet.

Und so funktioniert es: Der Einsatzleiter verschickt einen Link an „seine Leute“ und diese füllen das Meldeformular aus. Wenn am Einsatzort mit Namensschildern gearbeitet wird, dann bietet sich auch der Foto-Upload an um vor Ort dann ein Name Badge mit Bild auszudrucken.


Alle Informationen können nach Excel exportiert werden. Die Listen eignen sich auch um Landratsämter über die tägliche Verfügbarkeit von Hilfskräften zu informieren.

Konstantin Bäckert von coladaservices meint dazu: „Im Moment gibt es keine Firmenveranstaltungen und Meetings. Und bevor wir hier nur abhängen, machen wir lieber was Sinnvolles.“

Der beigefügte Link führt direkt auf ein Beispiel-Formular. Die farbliche Gestaltung und Bilder können an jede Organisation angepasst werden.

Über die coladaservices GmbH

coladaservices ist seit 2001 auf Lösungen im Bereich Teilnehmer Management, E-Mail Marketing und online Registrierungen spezialisiert.

Mit unserer Software "seera" erstellen wir innerhalb kürzester Zeit Webseiten für Seminare, Kongresse, Tagungen und Management Meetings und liefern einen robusten Prozess zur Einladung und Registrierung der Teilnehmer. Über einen integrierten Gästemanager können die Event-Organisatoren auf alle Anmeldedaten zugreifen.

Zu den Kunden gehören Unternehmen aus allen Branchen und Event- und Kommunikations-Agenturen.

Das Team von coladaservices besteht aus fünf Web-Designern und Datenbankspezialisten mit langjähriger Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Event-Agenturen und Planern in Unternehmen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

coladaservices GmbH
Schwanthalerstr. 73
81377 München
Telefon: +49 (89) 78060892
Telefax: +49 (89) 78060891
http://www.seera.de

Ansprechpartner:
Skender Kajoshaj
GF
Telefon: +49 (89) 78060891
E-Mail: info@seera.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel