Inspiration zum Digital werden

Mehr denn je sind es in diesen Tagen digitale Strukturen, die Menschen verbinden und die Zusammenarbeit zwischen ihnen möglich machen. Aber auch darüber hinaus bietet die Digitalisierung die Chance für Vereinfachungen und Verbesserungen in allen Lebens- und Wirtschaftsbereichen. Um diese Möglichkeiten bekannt zu machen, hat der Cluster IT Mitteldeutschland die Plattform „mitteldeutschland-digital“ (www.mitteldeutschland-digital.de) ins Leben gerufen; die Umsetzung erfolgte mit Unterstützung der GISA GmbH.

Die Website gibt Unternehmen aller Branchen, Verwaltungen oder Einrichtungen Einblick in Digitalisierungspotenziale. Es werden Themen wie Smart Office, Industrie 4.0 oder IT-Sicherheit vorgestellt. Dabei stehen praktische, individuelle Anwendungen im Mittelpunkt, die als Inspiration zum Digital werden dienen können. Wer mehr erfahren möchte, findet auf der Plattform den Kontakt zu regionalen IT-Experten. Unter dem Punkt „Corona-Krise“ sind Ideen und Lösungen aufgeführt, mit denen sich aktuelle Herausforderungen bewältigen lassen, wie die Umwandlung analoger Geschäftsprozesse in digitale, das sichere Arbeiten im Homeoffice oder die professionelle Durchführung von Webterminen.

Gerd Neudert, Geschäftsführer Cluster IT Mitteldeutschland: „Die Digitalisierung ist ein Transformationsprozess, der unsere Gesellschaft grundlegend umgestaltet. Wertvolle Möglichkeiten entstehen durch die Nutzung moderner technologischer Neuerungen. Dabei muss zwingend der praktische Nutzen im Fokus stehen: Welche Mehrwerte entstehen für die Menschen? Welche Vorteile bringen sie? Wie werden sie in der Praxis eingesetzt, so dass dem Datenschutz und der Cybersecurity bestmöglich Rechnung getragen wird? Antworten liefert die Website mitteldeutschland-digital. Fazit: IT hilft uns jetzt durch die Krise und sie ist die Grundlage zur Entwicklung einer gemeinsamen digitalen Zukunft zum Wohle aller.“


Über den Cluster IT Mitteldeutschland e.V.

Der Cluster IT Mitteldeutschland ist das Branchennetzwerk der IT-Wirtschaft in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen mit der Zielsetzung, die Aktivitäten der Branche zu koordinieren und sichtbar zu machen. Gegründet wurde der Verein im Jahr 2009. Mittlerweile besitzt er mehr als 60 Mitglieder aus allen Anwendungsbereichen der IT in Mitteldeutschland. Zusammen erzielen diese Unternehmen rund 3,8 Milliarden Euro Umsatz und beschäftigen knapp 6.000 Mitarbeiter in der Region. www.it-mitteldeutschland.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Cluster IT Mitteldeutschland e.V.
Schillerstraße 5
04109 Leipzig
Telefon: +49 (341) 60016252
Telefax: +49 (345) 6789592
http://www.it-mitteldeutschland.de

Ansprechpartner:
Eva Kirilow
Kommunikation
Telefon: +49 (341) 60016253
Fax: +49 (345) 6789592
E-Mail: eva.kirilow@it-mitteldeutschland.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel