Contentserv tritt dem Adobe Exchange Partner-Programm bei

08. April 2020: Contentserv, der weltweit führende Product Experience Plattform-Anbieter (PXP), gab heute bekannt, dass er dem Adobe Exchange-Partnerprogramm beigetreten ist. Als Adobe Exchange-Partner wird Contentserv von einer größeren Transparenz der Magento-Feature-Roadmap profitieren und weiterhin Innovationen bei der Integration seiner Lösungen in die branchenführende E-Commerce-Plattform von Magento vorantreiben.

Verbraucher von heute erwarten ein konsistentes und nahtloses Online-Shopping-Erlebnis von allen Shops, die sie besuchen. Werden diese Erwartungen nicht erfüllt, führt dies nicht nur zu Verkaufsverlusten, sondern wirkt sich auch auf die Markenwahrnehmung und die Loyalität aus. Es ist jedoch keine leichte Aufgabe, über die einzelnen Shops hinweg genaue und konsistente Produktinformationen mit den damit verbundenen Assets anzubieten.

Contentserv setzt standardisierte Konnektoren wirksam ein, um aktuelle Daten auf E-Commerce-Plattformen zu veröffentlichen. Produktattribute, Kategorien, Merkmale und umfassende digitale Assets können so leicht synchronisiert werden. Preisänderungen, zusätzliche Produkte, ausgemusterte Produkte oder neue Bilder werden mit wenigen Klicks automatisch synchronisiert. Derzeit nutzen Contentserv-Kunden in EMEA und APAC den Magento Connector zur Integration mit ihren Magento 1 und Magento 2 Plattformen.


Mit der Teilnahme an diesem Programm unterstützt Contentserv seine Kunden, die Bereitstellung umfangreicher, relevanter und zielgerichteter Produktinformationen für die Verbraucher weiter zu optimieren und so letztendlich ein besseres Markenerlebnis zu schaffen.

Nach der Bekanntgabe sagte Marcus Ruppert, Vice President of Business Solutions & Academy bei Contentserv: "Da eine große Anzahl unserer Kunden bereits vom Magento Connector profitiert, freuen wir uns umso mehr, als Partner des Adobe Exchange-Programms einen noch größeren Nutzen zu schaffen.".

Die Verbindung der beiden Schlüsseltechnologien ermöglicht es Contentserv-Kunden, zentral gespeicherte Produktdaten automatisch mit ihren Magento-Stores zu synchronisieren. Alle Vertriebskanäle werden so aus einer einzigen Quelle auf einander abgestimmt. Contentserv-Kunden sind damit in der Lage, die Pflege von Produktdatenbanken zu minimieren, die Time-to-Market zu verkürzen und die Kundenzufriedenheit zu verbessern.

Über die Contentserv Group AG

Contentserv ermöglicht es Händlern und Markeninhabern bahnbrechende Produkterlebnisse der Zukunft zu erschaffen, indem sie das volle Potenzial moderner Technologien ausschöpfen. Dahinter steht die Vision, den Alltag von Marketern und Produktteams mithilfe einer modernen, umfassenden und geschäftsorientierten Plattform zu vereinfachen – wobei die Time-to-Value stets im Fokus steht.

Die einzigartige Kombination von Product Information Management (PIM), Master Data Management (MDM) und Marketing Experience Management (MXM) auf einer einzigen Plattform erlaubt es dem Einzelhandel und Markenunternehmen, hochwertige, relevante und emotional ansprechende Produkterlebnisse zu kreieren, mit denen sie die Erwartungen ihrer Kunden übertreffen.

Mehr erfahren unter https://www.contentserv.com/

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Contentserv Group AG
Hauptstrasse 82
8272 Ermatingen/Thurgau
Telefon: +41 41 724 86 86
Telefax: +41 71 56610 01
https://www.contentserv.com

Ansprechpartner:
Petra Kiermeier
Director Global Marketing Communications
Telefon: +49 (8442) 9253800
E-Mail: pkiermeier@contentserv.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel