Elementar stellt neuen, flexiblen Analysator für TOC- & TNb-Bestimmung in Umwelt- und Wasserproben vor

Der neue TOC-/TN-Analysator enviro TOC von Elementar kombiniert die einzigartigen Funktionen des Vorgängermodells vario TOC select mit innovativen Technologien: Der leistungsfähige Ofen, variable Moduswechsel, echte Matrixabscheidung mittels SALTTRAP und der stabile Weitbereichs-IR werden ergänzt durch die neuartige Beschickung und Chemilumineszenz-Detektion. Das macht enviro TOC zum idealen Gerät für flexible und ressourcenschonende TOC- und TN-Bestimmung in Umwelt- und Abwasserproben.

Der automatisierte 60 Positionen Probengeber ermöglicht eine komfortable Messung von TOC, NPOC, TC, TIC, DOC, POC oder TN. Auch partikelhaltige Proben können problemlos analysiert werden: Die integrierte Spülfunktion gewährleistet verschleppungsfreie Analysen. Ein schneller Moduswechsel ermöglicht auch die Messung von Bodenproben oder Abfall. Als eines der wenigen Geräte am Markt bietet enviro TOC somit die vollautomatische TOC-Bestimmung in festen und flüssigen Proben mit einem System.

Die TN-Bestimmung erfolgt flexibel mittels bewährter EC-Zellentechnik oder mit der neuartigen, integrierten Chemilumineszenz-Detektion (CLD). Durch das moderne CLD-Konzept wird kein zusätzlicher Laborplatz in Anspruch genommen. Die CLD punktet mit linear kalibrierten, äußerst stabilen Messwerten, was die Kalibration und Ergebnisauswertung stark vereinfacht. Ebenfalls selbsterklärend ist das Arbeiten mit der brandneuen Gerätesoftware. Die intuitive Nutzeroberfläche verknüpft einfaches Handling mit flexibler Nutzung und bietet einen optimalen Einstieg in die TOC-Analytik.


Die vollständige Wiederfindung und komplette Oxidation auch schwer aufschließbarer C-Verbindungen wie Humin- und Fulvosäuren oder partikelhaltiger Proben wird durch den leistungsstarken Ofen mit Temperaturen bis 1.200 °C gewährleistet.

Ein weiteres Highlight ist die SALTTRAP Matrixabscheidung. Sie sorgt für einen effektiven Schutz des Verbrennungsrohres und Detektors selbst bei der Analyse konzentrierter Salzlösungen mit hohen Injektionsvolumina. Die SALTTRAP Matrixabscheidung und das nutzerfreundlichen Wartungskonzept sorgen für eine garantiert lange Lebensdauer und geringe Betriebskosten des enviro TOC.

Über die Elementar Analysensysteme GmbH

Elementar ist Weltmarktführer in der Hochleistungsanalytik von organischen und anorganischen Elementen. Kontinuierliche Innovationen, kreative Lösungen und verständlicher Support bilden die Grundlage der Marke Elementar.

Hervorgegangen aus dem Bereich Analysentechnik des Technologiekonzerns Heraeus entwickeln und fertigen wir seit über 110 Jahren im Rhein-Main-Gebiet in der Nähe von Frankfurt a.M. Geräte für die CHNOS Elementaranalyse, TOC-Analyse und N/Proteinanalyse nach Dumas. Eine breite Palette an Analysatoren für die Stabilisotopenanalyse (IRMS) der organischen Elemente CHNS+O, optische Emissionsspektrometer (OES) und innovative Softwarelösungen ergänzen das umfangreiche Produktportfolio von Elementar.

Unsere langjährige Erfahrung und ständige Innovationen fließen in die Entwicklung unserer Analysatoren ein und bilden die Basis für die leistungsstarke und zuverlässige Analysentechnik aus dem Hause Elementar.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Elementar Analysensysteme GmbH
Elementar-Straße 1
63505 Langenselbold
Telefon: +49 (6184) 9393-0
Telefax: +49 (6184) 9393-400
http://www.elementar.com

Ansprechpartner:
Fabienne Texier
Marketing & External Communications Manager
Telefon: +49 (6184) 9393-197
E-Mail: fabienne.texier@elementar.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel