dotSource erreicht Gold-Status im Partnerprogramm von CMS-Anbieter Magnolia

dotSource ist ab sofort Gold-Partner des Content-Management-System-Anbieters Magnolia. Im Rahmen des Partnerprogramms würdigt der neue Status das Engagement der Digitalagentur, Unternehmen mit Hilfe der CMS-Lösung von Magnolia die besten Voraussetzungen für guten Content Commerce zu schaffen und damit aktiv zum Erfolg zu verhelfen.   

Die erste Begegnung mit einer Marke erfolgt häufig nicht über Produkte, sondern über Inhalte – etwa Webseiten-Content, klassisches Marketing, Content-Commerce oder Social-Media. Eine gute Strategie hilft nicht nur dabei, neue Kunden zu gewinnen, sondern auch, diese langfristig zu binden. In diesem Rahmen kann mit Hilfe einer intuitiven Softwarelösung wie dem Content-Management-System von Magnolia hochwertiger Content für verschiedenen Nutzer erstellt und passgenau an diese ausgespielt werden.

Das CMS von Magnolia bietet zahlreiche Möglichkeiten, Kunden mit Content zu begeistern. Es ist als On-Premise- oder als Cloud-Lösung verfügbar und eignet sich für Unternehmen mittlerer Größe bis hin zu global operierenden Enterprises. Die Systemarchitektur basiert auf Java und ermöglicht die problemlose Anbindung weiterer Systeme wie PIM-, CRM- oder E-Commerce-Lösungen. Aufgrund der Features wie Mehrsprachigkeit, Multi-Channel- und Multi-Site-Erlebnisszenarien sowie eines umfangreiches Rollen- und Rechtesystem führt dotSource das CMS als Implementierungspartner seit Längerem im Portfolio und nutzt es gezielt für Kunden, die nach einer leichten Bedienbarkeit und einer nutzerfreundlicher Redaktionsumgebung suchen.


Das Partnerprogramm von Magnolia wurde eingerichtet, um ein breites Netzwerk erfahrener Partner für die Bereitstellung der CMS-Lösung des Unternehmens aufzubauen. »Gold-Partner wie dotSource sind ein wesentlicher Bestandteil, wenn es darum geht, Magnolia als eines der führenden Content-Management-Systeme zu etablieren und uns beim Wachstum zu unterstützen«, kommentiert Tim Brown, CEO von Magnolia die Partnerschaft. Hochqualifizierte Partner arbeiten branchenübergreifend und weltweit an der Implementierung und Integration der Marketingtechnologie.

Auch Seitens dotSource freut man sich über den neuen Status: »Der Gold-Partner-Status ist für uns eine großartige Anerkennung. Es ist unser Ziel, bestehenden und potenziellen Kunden jederzeit hochwertige Lösungen wie das CMS von Magnolia anbieten zu können, um damit die besten Voraussetzungen für guten Content Commerce zu schaffen. Eine Auszeichnung als Gold-Partner hilft uns dabei, Kunden von unseren Software-Kompetenzen zu überzeugen«, so Christian Grötsch, Geschäftsführer bei dotSource.

Über Magnolia:
Magnolia ist ein führendes Unternehmen für digitale Erlebnissoftware. Wir helfen Marken, ihre Konkurrenz durch bessere Kundenerlebnisse und schnellere DX-Projekte zu überlisten. Erhalten Sie volle Flexibilität ohne Kopf und nahtlose Workflows über die besten digitalen Erlebnisstapel. Weltweit führende Unternehmen wie Tesco, Avis, Generali und die New York Times verlassen sich auf Magnolia, um maximale Zuverlässigkeit, schnelle Projektimplementierung und außergewöhnliche Omnichannel-Erfahrungen zu erzielen.

Über die dotSource GmbH

dotSource, das sind über 300 Digital Natives mit einer Mission: Kundenbeziehungen digital zu gestalten. Unsere Arbeit entspringt der Verbindung von Mensch, Raum und Technologie. Seit 2006 unterstützen wir Unternehmen bei der digitalen Transformation. Ob E-Commerce- und Content-Plattformen, Kundenbeziehungs- und Produktdatenmanagement oder Digitalmarketing und künstliche Intelligenz: Unsere Lösungen sind nutzerorientiert und emotional, gezielt und intelligent. Wir verstehen uns als Partner unserer Kunden, deren spezielle Anforderungen und Bedürfnisse ab der ersten Idee einfließen. Von der Strategieberatung und Systemauswahl über Branding, Konzeption, UX-Design und Conversion-Optimierung bis zum Betrieb in der Cloud – gemeinsam entwickeln und realisieren wir skalierbare Digitalprodukte. Dabei setzen wir auf New Work und agile Methoden wie Scrum oder Design-Thinking. Unserer Kompetenz vertrauen Unternehmen wie Esprit, EMP, BayWa, Axel Springer, hagebau, C.H.Beck, Würth und STABILO.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

dotSource GmbH
Goethestraße 1
07743 Jena
Telefon: +49 (3641) 7979000
Telefax: +49 (3641) 7979099
http://www.dotSource.de

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel