Nubert: Soundbar nuBox AS-225 und Soundpaar® nuBox A-125 neu gekleidet

Die Soundbar nuBox AS-225 und das Soundpaar® nuBox A-125 von Nubert begeistern seit Herbst 2019 preisbewusste Filmliebhaber, Musikfreunde und Gaming-Fans als hochintegrierte aktive Soundsysteme. Dank ihrer vielfältigen Verbindungsmöglichkeiten finden die beiden Aktivboxenmodelle fast überall Anschluss: Sie verhelfen dem heimischen Fernseher ebenso zu besserem Ton wie der Spielkonsole, dem Laptop oder klassischen HiFi-Zuspielern wie dem CD-Player. Dank Bluetooth-Unterstützung spielen sie Songs von Smartphones oder Tablets sogar drahtlos ab – einfach aufbauen und im Handumdrehen vollen Klang genießen.

Dabei setzen die nuBox AS-225 und die nuBox A-125 auf die gleiche moderne Technik. Beide bauen auf effiziente und klangreine Digitalverstärker, leistungsfähige Langhubchassis und einfache Steuerung per Fernbedienung. Nur der Formfaktor unterscheidet sich: Während die AS-225 als Soundbase beziehungsweise Soundbar ausgelegt ist und mit ihrer flachen Bauweise beispielsweise wunderbar unter einem TV-Gerät Platz findet, präsentiert sich das Duo nuBox A-125 als klassisches Satelliten-Doppel in Master-Slave-Konfiguration, das sich etwa im Regal oder auf einem Lowboard besonders wohlfühlt. Analog zur bekannten Klasse der Soundbars hat Nubert für die nuBox A-125 den Begriff Soundpaar geprägt und als Marke schützen lassen. Als willkommenen Nebeneffekt erzeugt die größere Distanz zwischen dem rechten und dem linken Kanal eine breitere Stereobühne, wobei Nuberts elektronische „Hörizonterweiterung“ auch dem AS-225 eine plastische akustische Bühne beschert.

Die nuBox AS-225 und A-125 waren 2019 zum 25. Geburtstag der nuBox-Serie zunächst in der Sonderfarbe Graphit erschienen. Ab sofort sind die beiden Aktivlautsprechersysteme passend zur übrigen nuBox-Reihe nun rundum in Schwarz erhältlich, inklusive schwarzer Abdeckungen aus Akustikstoff. Während die Schallwände jeweils seidig glänzend lackiert wurden, sind die übrigen Gehäuseseiten bei beiden Modellen hochwertig foliert – ein zeitlos elegantes Outfit für die kompakten Schallwandler. Die Soundbar nuBox AS-225 ist für 375 Euro im Nubert Direktvertrieb erhältlich, das Soundpaar nuBox A-125 kostet 385 Euro im Doppelpack. Alle wichtigen technischen Daten sind auf den offiziellen Produktseiten von nuBox AS-225 und A-125 zu finden. In Graphit sind die beiden Modelle nur noch solange zu haben, wie der aktuelle Bestand reicht.


Die nuBox A-125 und AS-225 gibt es außerdem noch bis Ende Februar als nuTipp in Kombination mit den Netzwerk-Empfängern Lintech AirLino+ (für Airplay) oder Yamaha WXAD-10 (für MusicCast) zu vergünstigten Paketpreisen: 485 Euro für das Angebot mit dem AirLino+ inklusive Optikkabel von Eagle Cable und Garantieverlängerung auf fünf Jahre, 515 Euro mit dem WXAD-10 inklusive Stereocinchkabel nuCable Audio 6, wiederum mit Garantieverlängerung. Mehr im Nubert Shop.

Über die Nubert electronic GmbH

Nubert electronic GmbH: Klangfaszination aus Baden-Württemberg

Mit über 45 Jahren Marktpräsenz gehört die Nubert electronic GmbH aus Schwäbisch Gmünd zu den renommiertesten Herstellern hochwertiger Lautsprecherboxen für Musik- und Filmgenuss sowie innovativer HiFi-Elektronik. Seit 1975 steht das Unternehmen unter der Leitung seines Gründers, Inhabers und Entwicklungschefs, Günther Nubert.

Mit einer Vielzahl hochwertiger Boxen, Subwoofer, Heimkinosets und Unterhaltungselektronikgeräte über mehr als vier Jahrzehnte hat sich die Nubert electronic GmbH einen hervorragenden Ruf bei Musikliebhaberinnen und Filmfans erarbeitet. Das belegen auch mehrere Auszeichnungen als beliebtester Lautsprecherhersteller Deutschlands, über 1.000 Produkttests in Fachmedien und eine große Online-Fangemeinde mit zehntausenden Mitgliedern. Als mittelständische Firma mit Wurzeln in Baden-Württemberg setzt die Nubert electronic GmbH für die Produktion seit vielen Jahren primär auf Zulieferer und Fertigungsstätten in Deutschland und Europa.

Als Direktvertrieb bietet Nubert Kunden die Möglichkeit, in den eigenen Filialen und Hörstudios einzukaufen oder sich die Produkte auf dem Versandweg bequem nach Hause liefern zu lassen. Diese Vertriebsform bringt dem Kunden handfeste Vorteile. Häufig gelobt wird beispielsweise das sehr gute Preis-Leistungs-Verhältnis von Nubert Boxen, die aufgrund der eingesparten Händlermarge preisgünstiger sein können als gleich ausgestattete Produkte von Mitbewerbern. Oder auch die 30-tägige Testfrist für Versandkunden, die neu erworbene Lautsprecher und Elektronikkomponenten in aller Ruhe in den eigenen vier Wänden ausprobieren können.

Das wichtigste Kommunikationsmedium der Nubert Speaker Factory ist die Unternehmens-Website www.nubert.de. Sie bietet ausführliche Produktinformationen, viele weiterführende technische Erklärungen, einen Online-Shop sowie die Diskussionsplattform „nuForum“, die mit derzeit rund 1.000.000 Beiträgen für einen Lautsprecherhersteller im deutschsprachigen Raum einmalig ist. Für alle, die eine individuelle Beratung durch einen Nubert Mitarbeiter wünschen, unterhält die Firma eine eigene Telefon-Hotline mit gebührenfreier Rufnummer sowie eine E-Mail-Support-Abteilung.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Nubert electronic GmbH
Goethestrasse 69
73525 Schwäbisch Gmünd
Telefon: +49 (7171) 92690-0
Telefax: +49 (7171) 92690-47
http://www.nubert.de

Ansprechpartner:
Roland Spiegler
Geschäftsleitung
Telefon: +49 (7171) 92690-0
Fax: +49 (7171) 92690-47
E-Mail: spiegler@nubert.de
Rüdiger Steidle
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (7171) 9269037
E-Mail: r.steidle@nubert.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel