Die Peyer Gruppe sortiert Ihre Marken neu

Zum Jahreswechsel 2020 stellt sich die Peyer Graphic AG aus Lengnau, Schweiz neu auf. Bereits im vorletzten Jahr wurde die Brunner Gravuren AG, bis dahin ein langjähriger Partner, zu einem Teil der Peyer Gruppe. Nun folgte die vollständige Integration in die Markenfamilie – mit der Umfirmierung in die Peyer Tooling AG. Das Unternehmen stellt hochwertigste Prägewerkzeuge, Werkstückaufnahmen und Klischees aus Silikon, Messing, Stahl und Aluminium für unterschiedliche Einsatzgebiete her. Dazu zählen Branchen wie der Automobilbau, die Pharma- und Kosmetikindustrie, Haushaltgeräte- und Elektrogerätehersteller, die Uhrenindustrie sowie die grafische Industrie. 

In diesem Schritt wurde die gesamte Markenfamilie der Peyer Gruppe neu sortiert und die einzelnen Geschäftsbereiche neu positioniert. Zukünftig agieren die Bereiche noch selbständiger und näher an den Kundenbedürfnissen und Entwicklungen ihrer jeweiligen Märkte. 

Peyer Foils steht für innovative Lösungen im Bereich Prägefolien und hat weltweit Top-Marken als Kunden – von der Kosmetikbranche über die Spirituosen- und Parfumindustrie bis hin zur Automobilindustrie.


Peyer Cover bietet hochwertige Bezugsmaterialien für Bücher und exklusive Verpackungen an. Im Gegensatz zum stagnierenden Marktumfeld ist Peyer Cover seit Jahren auf Wachstumskurs. Inspirierende Muster und innovative Kollektionen mit großer Farb- und Materialvielfalt bilden die Basis dieses stetigen Erfolges. Die Firmierungen bleiben in der Schweiz Peyer Graphic AG und am deutschen Standort in Leonberg Peyer Graphic GmbH.

Abgerundet wird die Gruppe durch die neu gegründete Peyer Marking AG, die das bisherige Geschäftsfeld Coding abdeckt. Sie steht für ein breites Spektrum im Bereich Etikettieren, Etikettendruck und Warenkennzeichnung. Das Angebot reicht von Einzelkomponenten und Geräten bis hin zu komplett individuellen Systemlösungen für verschiedenste Anwendungsgebiete wie Lebensmittel, Pharma-, Chemie- und Industrieprodukte. 

„Kundennähe und das Verständnis für Prozesse sind die entscheidende Basis für Innovationen und guten Service. Mit den klaren Positionierungen unserer Marken schaffen wir diese Nähe. Wir bieten unseren Kunden genau die Expertise, die sie brauchen. Gleichzeitig profitieren sie von unserem Gesamtverständnis und von den Synergieeffekten der Gruppe. In allen Bereichen können wir uns mit den eigenständigen Markenversprechen in den nächsten Jahren noch mehr auf die Kundenbedürfnisse einstellen.“ erklärt Oliver Schibli, CEO der Peyer Gruppe.

Die neue Ausrichtung der Marken wird auch in der zukünftigen Kommunikation und einem weiter entwickelten Corporate Design deutlich, das ab sofort etappenweise von den einzelnen Bereichen umgesetzt wird. Eine Übersicht über die Produkte und Leistungen zeigt der neue Film „A day with peyer“ (www.peyer-group.com), der mit überraschenden Beispielen zeigt, wo Peyer im Alltag vertreten ist.

Die Peyer Gruppe agiert an den bisherigen drei Standorten in der Schweiz in den Bereichen Foils, Cover, Marking und Tooling sowie in Deutschland im Bereich Cover und in den USA im Geschäftsbereich Foils.

 

Über die peyer graphic gmbh

Peyer Graphic wurde 1880 in Zürich gegründet und ist seither ein zuverlässiger und kompetenter Partner, wenn es um hochwertige Einband- und Verpackungsmaterialien geht. An den Standorten in Lengnau (Schweiz) und Leonberg (Deutschland) sind über 50 Mitarbeitende beschäftigt. Sie beraten und unterstützten einen internationalen Kundenstamm bei der Entwicklung und Herstellung hochwertiger Printprodukte im Buch- und Verlagsbereich.
www.peyer-cover.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

peyer graphic gmbh
Mollenbachstrasse 33-35
71229 Leonberg
Telefon: +49 (7152) 6085-0
http://www.peyergraphic.ch

Ansprechpartner:
Diana Girrbach
Referentin Marketing
E-Mail: diana.girrbach@peyergraphic.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel