Vortrag/Workshop: Hinfallen – Aufstehen – Krönchen richten

.
VORTRAG/WORKSHOP
„HINFALLEN – AUFSTEHEN – KRÖNCHEN RICHTEN“

„Fehler passieren“ – das sagt sich so leicht. Doch spätestens im Umfeld von Pilot, Herzchirurg und Tätowierer geht die Fehlertoleranz verständlicherweise gegen Null.

Aber auch im Projektalltag kann der Umgang mit Fehlern ein Minenfeld sein. Dieses ist mit allerhand Sprengsätzen bestückt: von der Verleugnung der Tatsachen über das klassische „Blame Game“ bis hin zu teuren Rechtsstreitigkeiten ist jeder einzelne von ihnen eine Heimsuchung für den Projekterfolg. Deshalb ist es wichtig, den destruktiven Reflexen Einhalt zu gebieten und eine Fehlerkultur zu etablieren, welche die Tragweite von Fehlern minimiert und ihre geheime Kraft als Fortschrittstreiber freisetzt.


REFERENTIN PETRA KRUG:

Petra Krug arbeitet als Projektleiterin und interner Coach bei der Micromata GmbH. Als Senior Project Manager (GPM) und PSPO verbindet sie Methoden und Kenntnisse aus der klassischen und der agilen Welt. Sie verfügt über einen betriebswirtschaftlichen Hintergrund und umfassende systemische Weiterbildungen in Organisationsentwicklung und Change Management. Ihr Fokus liegt auf den Schwerpunkten Kommunikation und Führung.

Sie ist zudem freiberuflich als Beraterin, Moderatorin und Coach tätig. Ihr Ziel ist es, die Gratwanderung zwischen betriebswirtschaftlich Notwendigem und menschlich Sinnvollem zu meistern.

Short Facts:
Track: „Transformational Leadership“
Ort: UCI Kino Düsseldorf, Hammerstr. 29-31, 40219 Düsseldorf
Raum: New York
Zeitslot: 16:00 – 16:45 Uhr
Sprache: Deutsch

Hier erfahren Sie mehr:
https://www.scrumdeutschland.de/sd2019-petra-krug/

Über die Micromata GmbH

Die Micromata GmbH entwickelt seit 1997 passgenaue Softwarelösungen für große Unternehmen aus den Bereichen Logistik, Automotive, Medizintechnik, Energie und Rohstoffgewinnung. Zu den langjährigen Kunden des Hauses zählen DAX-30-Konzerne wie Deutsche Post DHL und Volkswagen sowie die Global Player B. Braun Melsungen, K+S, WINGAS und Wintershall. Micromata beschäftigt rund 150 Mitarbeiter und führt neben dem Hauptsitz in Kassel eine Niederlassung in Bonn sowie ein Büro in Hamburg. Das Unternehmen ist wiederholter Preisträger des Innovationspreis-IT und wurde u. a. mehrfach mit dem Deloitte Technology Fast 50 ausgezeichnet. Laut der Studie Great Place to Work® gehört Micromata außerdem zu Deutschlands besten Arbeitgebern 2015, 2017 und 2019. Weitere Informationen sind unter www.micromata.de erhältlich.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Micromata GmbH
Marie-Calm-Straße 1-5
34131 Kassel
Telefon: +49 (561) 316793-0
Telefax: +49 (561) 316793-11
http://www.micromata.de

Ansprechpartner:
Jule Witte
Presse + Kommunikation
Telefon: +49 (561) 316793-23
Fax: +49 (561) 316793-11
E-Mail: marketing@micromata.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel