Schweizer Travel- und Outdoorhändler Transa startet neuen Online-Shop mit Software-Infrastruktur von novomind

„Raus. Aber richtig.“ So lautet das Leitmotiv der führenden Schweizer Anbieterin hochwertiger Travel- & Outdoorausrüstung, der Transa Backpacking AG. Nach dieser Devise hat Transa jetzt auch seinen Online-Shop komplett neu aufgestellt und gestartet – „Online. Aber richtig“: Die bisherige Alt-Lösung (SAP Hybris) wurde abgelöst und durch novomind iSHOP ersetzt. Das SaaS-Shopsystem der Hamburger novomind AG soll die Performance optimieren und eine verbesserte Customer Experience liefern. Dazu wurde parallel auch das Product Information Management System novomind iPIM für eine effiziente Versorgung mit jederzeit aktuellen Produktdaten eingeführt. Der neue Online-Shop mit der novomind-Software ist im Juni 2019 nach nur wenigen Monaten Vorbereitungszeit live gegangen.

„Der Relaunch ist ein Meilenstein für Transa“, freut sich Tom Lütolf, Teamleiter E-Commerce bei Transa. „Wir freuen uns, dass wir den lang ersehnten Schritt endlich gemacht haben. Wir verbinden jetzt Content – zum Beispiel Erlebnisse, Wissen, Services – enger mit einem starken Online-Shop und bieten unseren Kunden damit ein rundes Einkaufserlebnis.“ Innerhalb weniger Wochen habe sich die Conversion Rate verdoppelt. Das komplett neu überarbeitete Frontend der Zürcher Agentur Station AG bietet den Usern schnell und übersichtlich alles, was sie brauchen.

Die Online-Plattform transa.ch zeichnet sich durch hohe Performance und große Dynamik aus. novomind iSHOP ermöglicht schnellere Seitenladezeiten sowie die optimale Darstellung aller Shop-Bereiche im Full Responsive Design auf allen Endgeräten. Zudem lassen sich zusätzliche Inhalte wie Reiseberichte oder Ratgeberbeiträge direkt im Shopsystem erstellen. Dieser Content kann unabhängig für sich stehen oder mit Produkten verknüpft werden. Unterstützt wird die Shop-Technologie von novomind iPIM: Das PIM-System für Qualitäts-Produktdatenmanagement im Omnichannel-Commerce sorgt für eine schnelle und zuverlässige Datenversorgung des Webshops. Während der Projektphase wurden die Produktdaten von über 56.000 Artikeln überarbeitet und zielgruppenorientiert ausgebaut.


Ein Schlüssel zum schnellen Umsetzungserfolg des Gesamtprojektes lag auch in der perfekten Kooperation von novomind-Entwicklern und dem Transa-Team: „Die Zusammenarbeit passt perfekt und funktioniert Hand in Hand“, sagt Stan Carstensen, COO bei novomind. Ebenso wie das Zusammenspiel der beiden Software-Produkte: „Das Projekt zeigt die hohe Effizienz von novomind iSHOP und novomind iPIM als Gesamtlösung aus einer Hand: Schnelle Umsetzung, flexible Prozessführung, hohe Performance und ab Go Live eine messbare Verbesserung gegenüber dem bisherigen Shopsystem."

Über TransaDie Transa Backpacking AG ist seit über 40 Jahren die führende Schweizer Anbieterin hochwertiger Travel- & Outdoorausrüstung. Das Leitmotiv «Raus. Aber richtig.» leben wir rund 300 Mitarbeitenden auch in unserer Freizeit und bringen unser Wissen und unsere Erfahrung in die Beratung ein. In den Filialen Zürich, Basel, Bern, Luzern, St. Gallen und Winterthur sowie den zwei Outlet-Filialen sind rund 42.000 Produkte von über 500 Marken verfügbar.
Weitere Informationen: www.transa.ch

Über die novomind AG

Die novomind AG entwickelt seit 1999 intelligente, weltweit einsetzbare Omnichannel-Commerce- und -Customer-Service-Software und gehört zu den Technologieführern in Europa. Das Portfolio beinhaltet standardisierte Lösungen für Commerce-Unternehmen und Contact Center und umfasst die Produkte novomind iPIM, novomind iSHOP, novomind iMARKET und novomind iAGENT. Der Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) gehört ebenso zum Leistungsportfolio wie die Vorteile eines internationalen Partnernetzwerkes. Als inhabergeführtes Unternehmen bietet novomind alles, was heute für modernen Omnichannel-Commerce und -Customer-Service notwendig ist. Ein über 300-köpfiges Team betreut derzeit mehr als 220 Unternehmen und wächst stetig. Zu den zufriedenen Kunden zählen u.a. C&A, CTS Eventim, Globetrotter, Görtz, Mammut, OTTO, Ernsting’s family, EnBW, babywalz und Sixt. Internationale Konzerne, Mittelständler und Verbände vertrauen seit vielen Jahren auf die partnerschaftliche Zusammenarbeit. www.novomind.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

novomind AG
Bramfelder Chaussee 45
22177 Hamburg
Telefon: +49 (40) 808071-0
Telefax: +49 (40) 808071-100
http://www.novomind.de

Ansprechpartner:
Christof Kaplanek
HOSCHKE & CONSORTEN Public Relations GmbH
Telefon: +49 (40) 369050-38
E-Mail: c.kaplanek@hoschke.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel