Am Gipfel wird die Luft dünner!

Bad Orb. Der 1. Hessische MUT-mach-SALON – Schafft die Angst ab! geht in die dritte Runde. Am 14. März 2019 trifft man sich in Bad Orb bei Lock Your World, um zum Abend-Motto in den Dialog zu treten. Gelebte Erfahrungsberichte aus dem Leben einer Unternehmerin aus Leidenschaft, die sich offen und ehrlich den Fragen der Teilnehmer stellt.

Voneinander lernen und gegenseitig inspirieren

In wohlwollender Atmosphäre treffen und frank und frei über Stärken, Schwächen, Fragen und auch Ängste sprechen. Mit ihrem MUT-mach-SALON trifft die Initiatorin und Moderatorin Manuela Engel-Dahan mitten ins Herz vieler interessierter Menschen. Die Teilnehmer reichen von Studierenden über Teilnehmer, die in beruflichen Entscheidungssituationen stecken, bis hin zu jungen und auch erfahrenen Unternehmern und Unternehmerinnen.


Themenbezogene Live-Musik, Fingerfood und leckere Cocktails schaffen den Rahmen, um die Lust auf Dialog und Durst nach persönlichem Gespräch zu bestärken. Die Stimmung reicht von humorvollen, lustigen Momenten, wenn Anekdoten aus einem bewegten Unternehmer-Leben erzählt werden, bis hin zu sehr kostbaren und tiefsinnigen Momenten, die entstehen, wenn Menschen Aufrichtigkeit und Authentizität wechselseitig erfahren.

Spannendes Programm mit Überraschungen

Besonders freut sich Engel-Dahan über die angekündigten Überraschungsgäste, die mit kurzweiligen Aktionen zum Thema Stärken und Realisierung von Lebensträumen Mut machen und Freude bereiten. Manchmal fehlt doch nur noch ein letzter Kick, um Ängste oder Befürchtungen aus dem Weg zu räumen und durchzustarten. Die Anhängerschaft gibt ihrem Konzept recht.

Noch Plätze frei

Wer Lust und Interesse hat, dabei zu sein, der sollte sich schleunigst anmelden, denn die Zahl der Fans und Stammgäste des MUT-mach-SALON – Schafft die Angst ab! wächst stetig.

Anmeldung über www.FormYourWorld.de unter „Termine“!

  1. Hessischer MUT-mach-SALON – Schafft die Angst ab! Volume 3, „Am Gipfel wird die Luft dünner! Von der Schönheit der Hürde und Freude der Bewältigung“. Donnerstag, 14. März 2019, ab 18 Uhr bis 19 Uhr Warming-Up, 19 bis 22 Uhr Aktionen und Talk-Runden.

Eintritt 30 Euro, Studenten und Auszubildende frei.

Durchgeführt von Form Your World Manuela Engel-Dahan, Initiative zur Beförderung und Pflege von Unternehmer- & Unternehmerinnengeist, menschlicher Unternehmenskultur und beruflicher Erfüllung. Schirmherrin: Susanne Simmler, erste Kreisbeigeordnete des Main-Kinzig-Kreises, gewürdigt durch Sigmar Gabriel, ehem. Bundeswirtschafts- und Außenminister.

Über die Lock Your World GmbH & Co. KG

Lock Your World mit Sitz in Bad Orb im Spessart ist Hersteller eines elektronischen, wartungsfreien Schließ- und Zutrittsystems, genannt "pylocx". Es basiert auf patentierter Technologie und verbindet ein digitales und zentral steuerbares Einmal-Code-Verfahren mit autarken Schließkomponenten, die zudem stromlos arbeiten. Den notwendigen Strom liefert eine mobile Tastatur, genannt pyKey. Das System wird seit Jahren in Hochsicherheitsbereichen eingesetzt. Es ist "Made in Germany", VdS zertifiziert, vielfach prämiert und ausgezeichnet.

Lock Your World hat es sich zur Aufgabe gemacht, mit "pylocx" die Sicherheitsbranche zu revolutionieren. Durch den pyKey steht der Mensch im Mittelpunkt, Berechtigungscodes kommen automatisiert und auftragsbezogen bei ihm an. Von ihm wird durch das System Verantwortung genommen, denn ein Verlust des pyKey, auch unerkannt, stellt keine Missbrauchs-Gefahr dar. Das eliminiert Risiken, spart Geld und lässt alle Beteiligten ruhiger schlafen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Lock Your World GmbH & Co. KG
Gewerbestr. 25
63619 Bad Orb
Telefon: +49 (6052) 912808-0
Telefax: +49 (6052) 912808-500
http://www.lockyourworld.com

Ansprechpartner:
Bella Zeitz
Ass. Geschäftsleitung
Telefon: +49 (6052) 912808-0
Fax: +49 (6052) 912808-500
E-Mail: Bella.Zeitz@lockyourworld.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.