Janina Schüller wechselt von Sky Deutschland zu C3

C3 München bekommt hochkarätige Verstärkung: Dr. Janina Schüller startet als Content Director beim europäischen Content Marketing Network. Sie kommt von Sky Deutschland, wo sie als Head of Content Strategy die Eigenproduktionsstrategie mitverantwortet hat und unter anderem für die Gesamtprojektleitung von Babylon Berlin verantwortlich war.

Janina Schüller startete ihren beruflichen Weg als Redakteurin bei ProSieben, war anschließend als Channel Managerin für das Crossmedia-Management von Kabel 1 & Sixx verantwortlich und hat den Launch von kabel eins Doku als jüngsten Sender der ProSiebenSat.1 Gruppe als Operating Officer Content- wie Strategie-seitig betreut.

Die promovierte Diplom-Medienwirtin steigt nun in die Leitung des Content Teams am Münchner C3 Standort ein. Gemeinsam mit den Account-Teams wird sie die Entwicklung und Umsetzung crossmedialer Content-Strategien und Konzepte für die Kunden von C3 vorantreiben.


Karsten Krämer, C3-Geschäftsführer und Standortleiter München, begrüßt den Neuzugang: "Janina Schüller bringt die seltene Mischung aus strategischer und konzeptioneller Content-Exzellenz mit. Davon werden unsere Kunden und das Münchner Team sehr profitieren."

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

C3 Creative Code and Content GmbH
Heiligegeistkirchplatz 1
10178 Berlin
Telefon: +49 (30) 440-320
http://www.c3.co

Ansprechpartner:
Laura Kozlowski
Communications Manager
Telefon: +49 (30) 44032-2132
E-Mail: laura.kozlowski@c3.co
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.