Kante bitte extrascharf

Die ideale Box hat scharfe Kanten. Dieser Meinung sind die Verpackungsspezialisten von Streiff & Helmold und haben dies bei dem neuen Verpackungsmuster mit Bezugsmaterial von Peyer Graphic wirkungsvoll umgesetzt. Die Einbandmaterialien des Leonberger Unternehmens stehen nicht nur Büchern und Broschüren gut, sie geben auch exklusiven Verpackungen den entscheidenden optischen Kick. Das hat schon das Modell „Cube“ gezeigt, mit dem Kolbus – der Maschinenhersteller für Luxusverpackungen und  Peyer Graphic vor knapp einem Jahr die Verpackungsbranche auf neue Ideen brachte. Nun legen die Einbandprofis gemeinsam mit Streiff & Helmold nach und präsentieren mit „Enjoy!“ eine hochwertige Verpackung, die sich beispielsweise für Getränkeflaschen, Parfümflacons oder Kosmetiktuben aber auch für Schmuck und andere hochwertige Produkte eignet und die mit ihrem kühlen Grau und den scharfen Kanten genau den Geschmack der Zeit trifft.

Die mit einem unsichtbaren Magnetverschluss ausgestattete Luxusverpackung ist mit Surbalin perleffekt cadena in der Farbe Zinn bezogen. Der Innenteil, der das Packgut beherbergt, besteht aus Surbalin glatt in kalkgrau. Surbalin perleffekt cadena fällt durch die wabenartige Prägung auf, die in reizvollem Kontrast zu den scharfen Kanten der Schachtel steht. Das gilt auch für die kupferfarbene Folie, mit der „Enjoy!“ auf die Oberseite der Verpackung geprägt wurde. Der Metallic-Effekt des SURBALINS entsteht durch eine Acrylbeschichtung auf schwarzem durchgefärbtem Papier.

Das Surbalin glatt der Innenbox ist durchgefärbt, so dass es keine weißen Schnittkanten gibt, die gerade bei intensiven Farben unangenehm auffallen können. Im Angebot sind über 70 Farben, von kräftigen orange-rot-Tönen über grün-blau bis hin zu pastelligen und grau-schwarzen Farben.


Die Produktionstechnologie wurde in den vergangenen Jahren deutlich verbessert und so braucht der Verpackungshersteller Streiff & Helmold  kein sichtbares Eckenverbindepapier mehr. Dadurch, dass Magnete nun maschinell in vorgefräste Vertiefungen eingelegt werden können, gehören auch Magnetabdrücke der Vergangenheit an, was die ganze Verpackung optisch und haptisch aufwertet. Ebenfalls neu ist, dass Blindprägungen und Ausstanzungen inline umgesetzt werden können. Die extrascharfen Kanten sind ebenfalls eine Neuentwicklung und treffen den Zeitgeist der digital geprägten Wahrnehmung.

Wer die Box mit den scharfen Kanten aus nächster Nähe betrachten möchte, kann sich an Peyer Graphic unter cover@peyergraphic.de wenden. Muster werden kostenlos versandt, solange der Vorrat reicht.

 

Über die peyer graphic gmbh

Peyer Graphic wurde 1880 in Zürich gegründet und ist seither ein zuverlässiger und kompetenter Partner, wenn es um hochwertige Einband- und Verpackungsmaterialien geht. An den Standorten in Lengnau (Schweiz) und Leonberg (Deutschland) sind über 50 Mitarbeitende beschäftigt. Sie beraten und unterstützten einen internationalen Kundenstamm bei der Entwicklung und Herstellung hochwertiger Printprodukte im Buch- und Verlagsbereich.
www.peyergraphic.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

peyer graphic gmbh
Mollenbachstrasse 33-35
71229 Leonberg
Telefon: +49 (7152) 6085-0
http://www.peyergraphic.ch

Ansprechpartner:
Diana Girrbach
Referentin Marketing
E-Mail: diana.girrbach@peyergraphic.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.