MAC präsentiert erfolgreich DiVA OMS auf K5 2018

„David vs. Goliath – Märkte im Umbruch“ – so lautete das Leitmotiv der diesjährigen K5 FUTURE RETAIL CONFERENCE, die in diesem Jahr vom 03. – 04. Juli 2018 bereits in die 8. Runde ging. Im Fokus: Strategien und raffinierte Geschäftsmodelle, die kleinen Händlern dabei helfen, sich trotz der ganzen Big Player erfolgreich am Markt zu etablieren und durchzustarten.

Das Fazit der diesjährigen K5: legendär! Aussteller, Besucher und Veranstalter sind sich einig: das war die erfolgreichste K5 aller Zeiten! In nur wenigen Jahren avancierte die K5 FUTURE RETAIL CONFERENCE von einer ehemals fast nur in Kennerkreisen bekannten Veranstaltung mit Klassentreffen-Charme zu einem absoluten Branchen-Highlight für E-Commerce Profis!

Die MAC IT-Solutions war sowohl als Aussteller als auch als Speaker dabei. Passend zum Leitmotiv der K5 „David vs. Goliath“ haben Oliver Bartl (Head of Cloud Business, MAC) und Anika Schmidt (Senior Brand Communications Manager, LLOYD Shoes) in Ihrem Vortrag Herausforderungen, aber auch Chancen und Perspektiven am Beispiel der LLOYD Shoes GmbH aufgezeigt, die Anfang des Jahres erfolgreich mit dem Ordermanagementsystem DiVA der MAC in den E-Commerce-Markt eingetreten ist. Und genau darum ging es in diesem Jahr auch auf der K5: wer gewinnt im Online Handel- die Großen oder die Kleinen? Die Antwort: nicht die Größe eines Unternehmens ist entscheidend, sondern die Fähigkeit, sich auf die Marktgegebenheiten einstellen zu können. Dafür schafft DiVA OMS die optimalen Voraussetzungen: mit DiVA OMS bieten wir unseren Kunden eine speziell auf den E-Commerce ausgerichtete Standardsoftware, die sich durch einen hohen Automatisierungsgrad, eine kurze Einführungszeit sowie maximale Flexibilität und Skalierbarkeit auszeichnet und so maßgeblich dazu beiträgt, kleineren Händlern und vor allem Fashion-Brands den Einstieg in den E-Commerce zu erleichtern.


Save the date
Sichere dir schon jetzt >> hier dein Ticket für die K5 2019, die vom 04. + 05. Juni 2019 stattfindet.Wir sehen uns auf der K5 2019!

Über die MAC IT-Solutions GmbH

MAC ist der IT-Lösungspartner für E-Commerce und Omnichannel-Software.

Als ausschließlich auf E-Commerce und Omnichannel-Handel fokussierter Spezialist sind wir mit der enormen Dynamik und Komplexität dieses Geschäfts bestens vertraut. Wir beobachten Märkte und Technologien genau, stellen unsere Lösungen, aber auch unsere Arbeitsweisen und Prozesse immer wieder auf den Prüfstand und optimieren sie kontinuierlich. Auf dieser Grundlage entwickeln wir Lösungen, mit denen Sie jeden Wandel meistern. Durch ihre Stabilität, Dynamik und Leistungsfähigkeit sind unsere Lösungen zum Benchmark in der Branche geworden. Bei allem Wandel steht auch die Releasefähigkeit unserer IT-Systeme im Vordergrund: Sie müssen also nur einmal die richtige Entscheidung treffen – und sind für alle zukünftigen Entwicklungen bestens gerüstet. Die ERP-, CRM-, LVS- und POS-Systeme sind europaweit bei vielen namhaften Händlern im Einsatz. Basis der modularen IT-Plattform ist das vollintegrierte System DiVA auf Basis von Microsoft Dynamics NAV. Der Betrieb der Systeme ist sowohl on premise, als auch in der Cloud möglich.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

MAC IT-Solutions GmbH
Lise-Meitner-Str. 14
24941 Flensburg
Telefon: +49 (461) 430550
Telefax: +49 (461) 43055-180
http://www.mac-its.com

Ansprechpartner:
Kerstin Bewernick
Marketing
Telefon: +49 (461) 43055-235
Fax: +49 (461) 43055180
E-Mail: kerstin.bewernick@mac-its.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.