Zum Kindertag ein bodyguard für Ihren Nachwuchs

Der 1. Juni ist internationaler Kindertag. Ein Feiertag für die Kleinsten in der Gesellschaft. Dabei stehen der Schutz und das Wohl junger Menschen im Mittelpunkt.

Eltern und Großeltern wünschen sich das ganze Jahr über die bestmögliche Absicherung für Ihren Nachwuchs. Eine Unfallversicherung ist dafür unverzichtbar. Schließlich lauern im Alltag zahlreiche Gefahren, die auch finanziell schnell und unerwartet zu einer großen Belastung für die Familie werden können: Egal ob Insektenstiche im Garten, ein Sturz vom Klettergerüst, Vergiftungen durch gefährliche Flüssigkeiten wie Putzmittel oder die Gefahren des Straßenverkehrs auf dem Schulweg.

Umfassend abgesichert sind Kinder mit allsafe bodyguard.


Der K&M-Unfalltarif leistet auch bei Unfällen durch Eigenbewegungen, Infektionen (z. B. durch Zeckenbisse), allergische Reaktionen (z. B. durch Wespenstiche) Impfschäden oder Nahrungsmittelvergiftungen. Vom Unfalltagegeld profitieren bei allsafe bodyguard auch Schüler und Studenten. Kinder bis 13 Jahren profitieren von besonders günstigen Beiträgen.

Weitere Informationen:

https://k-m.info/…

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Konzept und Marketing GmbH
Podbielskistr. 333
30659 Hannover
Telefon: +49 (511) 64054-0
Telefax: +49 (511) 64054-444
http://www.k-m.info

Ansprechpartner:
Nico Dodoo
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (511) 64054-392
E-Mail: presse@k-m.info
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.