Geballte Kompetenz zur digitalen Supply Chain

Als eine Reaktion auf die Anforderungen des Marktes bezeichnet Krister Sandvoss, Global Director der CeMAT, die Zusammenführung seiner CeMAT mit der HANNOVER MESSE. Beide Veranstaltungen fanden in diesem Jahr zum ersten Mal parallel statt und belegten beeindruckende 25 Hallen. Gemeinsam mit der Mediengruppe Telematik-Markt.de rief die CeMAT verstärkt auch die Telematik-Branche auf den Plan und veranstaltete auf über 100m² die Telematics VIP-Lounge. Hier präsentierten sich erstmals unabhängig geprüfte Anbieter der TOPLIST der Telematik dem interessierten Fachpublikum.

Die Kombination der CeMAT und HANNOVER MESSE war ein logischer Schritt in einem Markt, in welchem die Prozesswelten immer weiter zusammenwachsen und ineinandergreifen. Die vernetzte und hochautomatisierte Produktion geht heute durch immer weitreichendere Telematik-Systeme fließend und geschmeidig in die Intralogistik über. Hier entstehen weitere Daten, die wiederum in die Beladung und den Transport einfließen und bis zur Zustellung auf der letzten Meile führen. Die Gesamtheit dieser Prozesse, die Supply Chain, wurde nun in Hannover fast vollumfänglich abgebildet.

Geballte Kompetenz zur digitalen Supply Chain


Beeindruckend agile und präzise Roboter, zukunftsweisende Forschungsprojekte renommierter Institute und etliche innovative Software-Lösungen von mutigen Start-ups füllten die Messehallen und lockten zahlreiche Besucher auf das Gelände der Deutschen Messe AG. Dabei rückte die CeMAT auch Bereiche wie Transportmanagement verstärkt in den Fokus der Veranstaltung. Man arbeite an einer vollständigen Abbildung der Supply Chain, erklärt CeMAT-Chef Krister Sandvoss. In Vorbereitung der diesjährigen Messe wurden die Bereiche der Supply Chain identifiziert, in welchen noch weitere Technologie-Anbieter das Messeangebot vervollständigen könnten. In diesem Zusammenhang kam es dazu, dass man sich mit der Mediengruppe Telematik-Markt.de entschloss, einen Gemeinschaftsstand zu organisieren und geprüfte Anbieter der TOPLIST der Telematik auf die Messe zu bringen.

Telematics VIP-Lounge auf der CeMAT

Auf über 100m² veranstaltete die Mediengruppe Telematik-Markt.de in Halle 19 die Telematics VIP-Lounge und führte die Unternehmen conbee GmbH, EGO FTS GmbH, t-matix solutions GmbH, sowie die Marken LOSTnFOUND und fleet.tech auf das Messegelände Hannover. Einen Einblick in die Veranstaltung ermöglichen wir Ihnen gerne mit unserem Event-Trailer auf Telematik-Markt.de.

Über Mediengruppe Telematik-Markt.de | MKK

Die MKK ist Herausgeberin des führenden und unabhängigen Fachmediums Mediengruppe Telematik-Markt.de http://www.Telematik-Markt.de, die medial print, online und TV umfassende Informationen zur Branche veröffentlicht und sendet.

Telematik ist eine Querschnitttechnologie, die die Bereiche Navigation, Ortung, Kommunikation und Informatik miteinander vernetzen. Sie umfasst alle Anwendungen, die auf drahtloser Übertragung von Informationen jeder Art und deren anschließender Weiterverarbeitung beruhen. Die Fachzeitschrift Telematik-Markt.de verfolgt das Ziel, für diese Technologie und Forschung einen allumfassenden "Markt- und Informationsplatz" zwischen Herstellern und Anwendern zu schaffen, um die noch recht junge und innovative Telematik-Branche näher in das Blickfeld der Öffentlichkeit zu rücken.

Die Mediengruppe Telematik-Markt.de stützt sich dabei auf kompetente Fachjournalisten Wissenschaftler, Institutionen, Universitäten, Verbände und Vereinigungen, mit denen sie permanent kommuniziert. Telematik-Markt.de bündelt so die Interessen und Ideen aus Forschung & Entwicklung, Wirtschaft, Interessensgemeinschaften sowie von Anbietern, Herstellern und Anwendern und vereint alle beteiligten Stellen auf dieser "öffentlichen Kommunikationsplattform".

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Mediengruppe Telematik-Markt.de | MKK
Hamburger Str. 17
22926 Ahrensburg bei Hamburg
Telefon: +49 (4102) 2054-540
Telefax: +49 (4102) 2054-543
http://www.telematik-markt.de

Ansprechpartner:
Chefredaktion
Telefon: +49 (4102) 20545-40
Fax: +49 (4102) 20545-43
E-Mail: redaktion@telematik-markt.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.