freeAir goes WLAN: Service-Infos und Lüftungs-Steuerung direkt übers Smartphone

Ab Mitte des Jahres wird das Lüftungsgerät freeAir 100 von bluMartin serienmäßig WLAN-fähig ausgeliefert. Durch die WLAN-Anbindung hat der Nutzer auch unterwegs stets den perfekten Überblick über die Luftqualität, die Energieeinsparung durch Wärmerückgewinnung und den Filterzustand seiner Lüftung. Ein Ampelsystem zeigt auf den ersten Blick, ob sich alle Werte im grünen Bereich bewegen. Die browserbasierte Anwendung freeAir Connect WiFi ermöglicht es außerdem, das gewünschte Comfortlevel direkt über das Smartphone auszuwählen. Durch die Bedarfsführung über acht Sensoren u.a. für CO2, Luftfeuchtigkeit und Temperaturen sorgt das freeAir 100 aber auch bereits ohne eine manuelle Steuerung ganz automatisch für höchste Luftqualität.

In der Pro-Version von freeAir Connect WiFi werden Servicemeldungen wie der Hinweis auf einen anstehenden Filterwechsel automatisch per E-Mail gesendet. freeAir Connect bietet damit gerade auch Vermietern, Besitzern von Ferienwohnungen oder Hotels sowie Facility Managern größerer Objekte die Sicherheit, dass alle Geräte einwandfrei funktionieren.

Datenschutz mit hoher Priorität


Ein Schwerpunkt bei der Entwicklung der WLAN-Anbindung war das Thema Datenschutz. Das Lüftungsgerät freeAir 100 sendet die Sensorwerte und energetischen Daten komplett verschlüsselt und auch nur, wenn die WLAN-Funktion aktiviert ist. Dies erfolgt grundsätzlich nur alle 24 Stunden, sodass keine Rückschlüsse auf das Verhalten der Bewohner gezogen werden können. Bei zusätzlichem Abruf der Daten von außen, beispielsweise durch den Facility Manager, ertönt am Gerät als Hinweis für den Nutzer ein akustisches Signal. Dank der umfangreichen Funktionalität und des hohen Datenschutzniveaus der Anwendung freeAir Connect WiFi bietet die bedarfsgeführte freeAir-Lüftung von bluMartin jetzt noch mehr Komfort.

freeAir live erleben – unsere nächsten Messetermine:

06.-09.03.2018 SHK Essen, Halle 2, Stand A38

09.-10.03.2018 Passivhaustagung München, Stand 66

10.-13.04.2018 IFH Nürnberg, Halle 5 Stand 130

22.-24.11.2018 GET Nord, Halle B6 Stand 171

Über die bluMartin GmbH

bluMartin entwickelt, produziert und vertreibt Frischluftsysteme mit Wärmerückgewinnung. Das bedarfsgeführte Lüftungssystem freeAir kombiniert die Vorteile dezentraler und zentra-ler Systeme und ist sowohl für Neubauten als auch für die Sanierung ideal geeignet. Das Lüf-tungsgerät freeAir 100 wurde auf Grund seiner Energieeffizienz für Passivhäuser zertifiziert und erhielt nach der EU-Ökodesign-Richtlinie die Bestnote A+.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

bluMartin GmbH
Argelsrieder Feld 1B
82234 Wessling
Telefon: +49 (8153) 889033-0
Telefax: +49 (8153) 889033-99
http://www.bluMartin.de

Ansprechpartner:
Astrid Kahle
Marketing/ PR
Telefon: +49 (8153) 889033-36
E-Mail: pr@bluMartin.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.