Erfolgreiche Reinigung von Fassaden: Kooperationspartner Effektiv Strahl- und Systemreinigung Süd entfernt schadhaften Fassadenanstrich mittels mycon

Effektiv Süd bietet neben der Reinigung von Wärmetauschern auch die Reinigung von Fassaden sowie die Entfernung von Fassadenbeschichtungen mittels der Systeme PowerMaster, JetPower und JetMaster an. Effektiv Süd ist eine Tochterfirma der Ribo Gebäudereinigung aus Weingarten und als Kooperationspartner der Kipp Umwelttechnik GmbH für Baden Württemberg in dem gesamten Bundesland tätig. Beide Unternehmen setzen Anlagen der mycon ein. Effektiv Süd erhielt kürzlich den Auftrag, an einem Firmengebäude in Weingarten den teilweise abblätternden Anstrich einer Fassade zu entfernen. Dabei kam das PowerMaster-System der mycon zum Einsatz.

PowerMaster arbeitet im Niederdruckbereich zwischen 2-8 bar mit Druckluft und kleinen Mengen wasserlöslichen Strahlmittels. Die Zugabe von minimalen Wassermengen bindet den Staub und verstärkt zudem den Reinigungserfolg. Die Reinigungswirkung entspricht in etwa einem Wasserhöchstdruckstrahl von 1200 bar. Ein solcher Hochdruckstrahl würde allerdings vermutlich nicht nur den Anstrich entfernen, sondern auch die Fassade selbst beschädigen. Bei Einsatz des PowerMaster-Verfahrens bleiben selbst Glasflächen unbeschädigt. Hinzu kommt, dass das PowerMaster-System auch vom Baugerüst aus einsetzbar ist. Es müssen für die Nutzung auf Baugerüsten keine zusätzlichen Schutzmaßnahmen getroffen werden.

Effektiv Süd konnte die gesamten Arbeiten an der Fassade zur vollen Zufriedenheit des Kunden aus Weingarten abwickeln.


Entfernung von Anstrichen von Metallflächen mittels PowerMaster
PowerMaster lässt sich nicht nur zur Entfernung von Restanstrichen auf Steinfassaden nutzen, sondern auch zur Entfernung schadhafter Anstriche auf Metallflächen. Kipp Umwelttechnik, die Schwesterfirma der mycon, setzt ebenfalls das PowerMaster-System ein. Kipp Umwelttechnik erhielt den Auftrag, an einem Krankenhausgebäude die verzinkte Konstruktion einer Balkonüberdachung zu entlacken, da die Beschichtung teilweise abblätterte.

Die Zinkbeschichtung, die Glasüberdachung und die anliegende Sandsteinfassade wurden durch PowerMaster in keiner Weise beeinträchtigt.

Über die Kipp Umwelttechnik GmbH

Die Kipp Umwelttechnik GmbH ist im Bereich Industriereinigung der Spezialist für gründliche und schonende Reinigung in der Industrie und für Gebäudereinigung.
Die Kipp Umwelttechnik GmbH wurde 1991 als Schwesterfirma des schon seit 1971 bestehenden Bauunternehmens Jens W. Kipp Tiefbau GmbH gegründet. Beide Firmen sind bis heute unternehmergeführte Betriebe.
Die Gruppe aus der Kipp Umwelttechnik GmbH und der Jens W. Kipp Tiefbau GmbH wird seit 2002 ergänzt durch die mycon GmbH.

Über mycon GmbH, www.mycon.info
Die mycon GmbH ist als Schwesterfirma des Dienstleistungsunternehmens Kipp Umwelttechnik GmbH in Entwicklung, Produktion und Vertrieb neuer Produkte und Automatisierungstechniken tätig.
Die mycon GmbH beliefert aktuell Kunden in ca. 40 Ländern.
Langjährige Erfahrungen aus dem Bereich Industrieservice führten zu mehreren Systementwicklungen und Patenten mit teilweise internationaler Geltung. Die mycon GmbH betreut Kundengruppen aus den verschiedensten Industrie- und Dienstleistungs-bereichen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Kipp Umwelttechnik GmbH
Senner Straße 156
33659 Bielefeld
Telefon: +49 (521) 403171
Telefax: +49 (521) 402482
http://www.kipp-umwelttechnik.de/

Ansprechpartner:
Maike Küppershaus
Marketing
E-Mail: m.kueppershaus@kipp-umwelttechnik.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.