Dank Deltas Technologien der nächsten Generation kann der weltweit erste 8K 25,000 Lumen DLP® Projektor sein Debüt auf der ISE 2018 feiern

Delta, einer der Weltmarktführer im Bereich Energie- und Wärmemanagement und Wegbereiter von Display-Technologien, kündigt heute mit Digital Projection International Ltd (nachfolgend „Digital Projection“ genannt), einem Partner der Delta Group und führender Anbieter von großkalibrigen Display-Lösungen, bei der ISE 2018 die Einführung des weltweit ersten 8K 25,000 Lumen DLP® Projektors an. Als erster seiner Art nutzt der Digital Projection INSIGHT Laser 8K Deltas hochmoderne Lösungen für Displays, Stromzufuhr und Wärmemanagement, wie eine Laserlichtquelle, einen Signalprozessor und einen einzigartigen Algorithmus zur Bereitstellung eines nahtlosen Bildes mit einer Auflösung von 33 Megapixel, das branchenweit führend ist.

Jeff Fu, Geschäftsführer von Deltas Sparte „Display-Lösungen“ äußerte sich dazu folgendermaßen: „Die Entwicklung dieses 8K-Projektors stärkt Deltas Position als Technologieführer im Bereich der Displays und festigt unsere Synergien mit Digital Projection.  Die einzigartigen Qualitäten von INSIGHT Laser 8K machen viele verschiedene Anwendungen und Veranstaltungen wie Public Viewing, Broadcasting, Planetarien, Simulationen und Visualisierungen zu einem magischen Erlebnis.  Unsere Kunden, Channelpartner und Besucher werden auf der ISE 2018 von den gestochen scharfen und eindrucksvollen Bildern unseres Projektors begeistert sein.“

Im Einklang mit Deltas Unternehmensleitbild „innovative, saubere und energieeffiziente Lösungen für eine bessere Zukunft zu liefern“, nutzt der INSIGHT Laser 8K auch Deltas umweltfreundliche Laserlichtquellen-, Wärmemanagement- und hocheffiziente Stromversorgungstechnologien. Die Nutzung einer Laserlichtquelle ermöglicht eine höhere Lebensdauer von 20.000 Stunden. Künftig wird der Einsatz der neuen RGB-Laserlichtquellentechnologie weiterhin die Farbskala verbessern, um die BT2020-Spezifikationen zu erfüllen. Dies ermöglicht eine extrem hohe Farbtreue bei künftigen Generationen der INSIGHT Laser 8K-Serie.


Delta arbeitete mit Digital Projection am Entwurf und der Herstellung des weltweit ersten 8K-Projektors zusammen. Deltas Entwicklung fortschrittlicher Technologien und die Fachkompetenz von Digital Projection im Bereich Vertrieb, Marketing und Kundenservice ergänzen sich also perfekt, um fortwährend die führende Position als Anbieter von Displayprodukten und -lösungen zu optimieren.

Der INSIGHT Laser 8K wird heute, am 6. Februar um 14:30 Uhr CET bei einem offiziellen Event am Stand von Digital Projection (Halle 1, Stand F70) vorgestellt.

Über Delta Electronics (Netherlands) B.V.

Delta wurde 1971 gegründet und ist ein weltweit führender Anbieter von Strom- und Wärmemanagementlösungen. Das Unternehmen ist zudem ein Hauptakteur in verschiedenen Produktionssegmenten wie Industrieautomatisierung, Displays und Netzwerktechnik. Das Unternehmensleitbild, "innovative, saubere und energieeffiziente Lösungen für eine bessere Zukunft anzubieten", betont die Rolle bei der Bekämpfung zentraler Umweltprobleme wie dem weltweiten Klimawandel. Als Anbieter energiesparender Lösungen mit den Kernkompetenzen in der Leistungselektronik sowie innovativer Forschung und Entwicklung gehören neben der Leistungselektronik auch Automatisierungs- und Infrastrukturlösungen zu den Geschäftsbereichen von Delta. Das Unternehmen verfügt weltweit über 163 Vertriebsniederlassungen, 64 FuE-Zentren und 39 Produktionsanlagen.

Im Laufe seiner Geschichte hat Delta viele internationale Preise und große Anerkennung für seine Geschäftserfolge, innovative Technologie und soziale unternehmerische Verantwortung erhalten. Seit 2011 wurde Delta nun schon das sechste Jahr in Folge in den Nachhaltigkeitsindex, den Dow Jones Sustainability™ World Index (DJSI World) aufgenommen. Im Jahr 2016 wurde Delta vom CDP (ehemals Carbon Disclosure Project) aus 5800 Großunternehmen für seine tragende Rolle bei der Bekämpfung des Klimawandels ausgewählt.

Ausführliche Informationen zu Delta finden Sie unter: www.deltaww.com und www.delta-emea.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Delta Electronics (Netherlands) B.V.
Tscheulinstr. 21
79331 Teningen
Telefon: +49 (7641) 455-418
Telefax: +49 (7641) 455-318
http://www.deltaenergysystems.com/

Ansprechpartner:
Yalin Tsai
Delta
Telefon: +31 (20) 80039-56
E-Mail: yalin.tsai@deltaww.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.