Sicherheitsventil für Sauerstoffanwendungen bis 420 bar

Der Ventilspezialist Goetze bietet seinen Kunden ein einzigartiges Sicherheitsventil mit drehbarem Eckgehäuse für gasförmigen Sauerstoff, Sauerstoff-Gemische und technische Gase.

Sicherheitsventile, die speziell für die Anwendungen im Sauerstoffbereich eingesetzt werden, finden in den unterschiedlichsten Branchen Verwendung. Insbesondere im Bereich der Herstellung von technischen Gasen, medizinischen Gasen, bei Kompressoren-Herstellern sowie Komponenten-Herstellern und Anlagenbauer.

Der Umgang mit Sauerstoff erfordert eine äußerste Sorgfalt mit allen verwendeten Werkstoffen, Dichtungsmaterialien und Schmierstoffen, die damit in Berührung kommen, um Gefahren in der Anwendung zu vermeiden. Diesen Vorgaben trägt Goetze Rechnung: Mit einem eigens für die Sauerstoff-Ventile abgebildeten Produktionsprozess. Die Montage erfolgt in einem separat getrennten CLEAN-Raum, der mit einem Überdruck von 20 Millibar gefilterter klimatisierter Luft beaufschlagt ist, sodass keine Partikel und Schmutz von außen eindringen kann. Fachlich geschultes Personal, die Einhaltung aller relevanten Regelwerke und eine wiederkehrende Prozessüberwachung der öl- und fettfreien Reinigung, Montage, Prüfung, Verpackung und Kennzeichnung, gewähren den Kunden ein Sauerstoff konformes Sicherheits-Ventil für ihre Anwendungen.


Durch eine optimale Material-Auswahl und den entsprechenden Bewertungendurch die Bundesanstalt für Materialforschung (BAM) und Prüfung bei C.T.E (Air Liquide), werden alle Möglichkeiten einer Sauerstoff-Reaktion (Ausbrand) ausgeschlossen. Das Goetze-Sicherheitsventil 492GOX zeichnet sich insbesondere dadurch aus, dass es explizit für Sauerstoff im Anwendungsbereich 50 – 420bar / 60°C mit adiabatischen Druckstößen geprüft wurde.

Die kompakte Bauform und das drehbare Eckgewinde, mit dem man das Ventil auch noch nach dem Einbau in die gewünschte Position bringen kann, macht das Sicherheitsventil 492GOX zu einer innovativen Bereicherung des Goetze Produktportfolios.

Über Goetze KG Armaturen

Goetze KG Armaturen (Ludwigsburg) ist ein innovativer Hersteller für Armaturen und Sicherheitsventile aus Rotguss und Edelstahl mit Stammsitz in Ludwigsburg, Baden-Württemberg. Vertriebsfilialen be-stehen in England, Russland und China. Seit über 65 Jahren bildet da-bei die weitreichende Produktkompetenz für Hochleistungsventile für sämtliche Medien, die unter Druck stehen, wie Luft, Flüssigkeiten, Gase und Dämpfe, die Grundlage für den Erfolg des international tätigen Un-ternehmens. Millionen verkaufter Sicherheitsventile und Druckminderer "made in Germany" belegen dabei den über lange Jahre währenden Qualitätsstandard und die Kundenorientierung des in Familienhand ge-führten mittelständischen Unternehmens.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Goetze KG Armaturen
Robert-Mayer-Straße 21
71636 Ludwigsburg
Telefon: +49 (7141) 4889460
Telefax: +49 (7141) 4889488
http://www.goetze-armaturen.de

Ansprechpartner:
Sonja Weimann
Telefon: +49 (7141) 48894-60
Fax: +49 (7141) 48894-88
E-Mail: s.weimann@goetze-armaturen.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.