communicode AG ergänzt als Mitaussteller das Shopware-Universum auf der Internet World 2018

„Agile PIM meets shopware – Lösungen, die mitwachsen“ ist das Thema von communicode auf der Internet World 2018. Die Fullservice Digitalagentur ergänzt vom 6. bis 7. März 2018 als Sponsor und Mitaussteller das Shopware-Universum in Halle A6 am Shopware-Stand B035 und stellt das Zusammenspiel zwischen der E-Commerce Plattform shopware und dem PIM-System infuniq vor.
Motto der Internet World Messe 2018 ist „The Future of Commerce“. Schon jetzt in der heutigen vernetzten, globalisierten Businesswelt haben Produktinformationen einen besonderen Stellenwert für B2B- und B2C-Commerce. Aufgeräumte Daten sind zur einwandfreien Kommunikation essentiell und gleichzeitig die Grundlage für die E-Commerce Trends von Morgen.

Agile Umsetzungsmethoden mit iterativen Ergebnissen und auch Software, welche die agile Arbeitsweise durch Funktionen und Konditionen unterstützen, sind die Antwort für eine schnelle, zielgerichtete Umsetzung aktueller Anforderungen. Die agile Vorgehensweise bei Projekten und tiefgreifenden Change-Prozessen benötigt Softwarelösungen, die den agilen Ansatz unterstützen. Kriterien sind dabei vor allem: Cloudunterstützung, Vernetzbarkeit, Skalierbarkeit, einfache Nutzung, schnelle Verfügbarkeit und produktive Nutzbarkeit.
Kombiniert bewältigen solche Lösungen wesentliche Aspekte der unternehmerischen digitalen Transformation und verschaffen Unternehmen Vorsprung am Markt.

Die communicode AG präsentiert auf der Messe agile Lösungsansätze für den schnellen Aufbau von Produkt-Datenmodellen für heutige Omnichannel-Anforderungen und verbindet agil umgesetztes Product Information Management mit der E-Commerce Plattform Shopware. Durch diese Verbindung werden nicht nur Backup-, Update- und Pflegearbeiten an Produktinformationen für Shopware-Betreiber optimiert. Es werden gleichzeitig auch hochqualitative und vielfach nutzbare Datenmodelle in einer zentralen Produktinformations-Quelle auf Enterprise-Niveau aufgebaut, die für viele Kanäle, Shops und Sub-Shops gleichermaßen nutzbar sind. Somit werden anforderungsgerechte Daten-Grundlagen neben E-Commerce-Plattform und Warenwirtschaft geschaffen, welche die verschiedensten Informationsanforderungen und -Ausprägungen bezüglich Zielgruppen, Märkten, Sprachen und Kanälen differenziert abdecken können.


Messebesucher können unter der E-Mail-Adresse sales[at]communicode.de Einzeltermine für eine Vorführung des neuen infuniq PIM-Konnektors zu Shopware vereinbaren und sich über Vorteile agiler Managementmethoden und Best-Practices auf Basis von infuniq und Shopware informieren.

Über die communicode AG

communicode verbindet Menschen und Technologien auf allen Ebenen für erfolgreiche E-Business-Lösungen.

Als erfahrener E-Business-Dienstleister unterstützt die communicode AG aus Essen Unternehmen bei der digitalen Optimierung jeglicher Geschäfts- und Kommunikationsprozesse mit integrierten und zukunftssicheren Lösungen. communicode verfügt über breites Fachwissen in der Konzeption und Realisierung umfangreicher E-Business-Projekte mit Fokus auf Enterprise Content Management-, E-Commerce- und Product Information Management-Systeme.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

communicode AG
Rellinghauser Str. 332
45136 Essen
Telefon: +49 (201) 84188-188
Telefax: +49 (201) 84188-199
http://www.communicode.de

Ansprechpartner:
Kerstin Wilke
Leiterin Marketing & Vertrieb
Telefon: +49 (201) 84188-127
E-Mail: kwilke@communicode.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.