MedGuide Corona: Schrift und Bild für Migranten kostenfrei

Der Mandl & Schwarz-Verlag hat für Krankenhäuser, Ärzte und Gesundheitsämter einen kostenfreien Fragebogen entwickelt, mit dem Mediziner sich leichter mit Patienten mit Migrationshintergrund verständigen können. Diese wurden von Fachleuten geprüft und ergänzt. Die Fragen zur Symptomatik sind mittlerweile schon in über 20 Sprachen übersetzt. Für Patienten, die nicht oder nur wenig schreiben oder lesen können, wurden diese zusätzlich illustriert. Das PDF lässt sich kostenfrei herunterladen, indem man sich einmalig mit der Mailadresse registriert. Über diese werden weitere Übersetzungen nachgeliefert, sobald sie vom globalen MedGuide-Team erstellt worden sind.

„Bereits während der Flüchtlingskrise haben unsere mediziniscen Sprachführer vor Ort geholfen, z.B. in Arabisch, Farsi, Türkisch, Russisch, Tigrinya und mehr“, so Michael Schwarz als Projektinitiator. „Gern leisten wir so einen freiwilligen Beitrag zur Arbeitserleichterung für unsere Ärzte und Schwestern“. Spenden an das vorwiegend ehrenamtlich tätige Team sind ebenso willkommen unter www.medguide.world

Über Daniel Mandl & Michael Schwarz Verlag GbR Edition Digital Lifestyle

Der Mandl & Schwarz-Verlag erarbeitet bereits seit 2016 ausführliche Kommunikationshilfen für Arzt und Patient. Daraus sind aktuell drei MedGuide für den Hausarzt & Klinik, Frauenarzt und Hebamme und als Diagnose-Unterstützung bei psychischen Problemen entstanden. Dazu gibt es für ausländische Pflegekräfte oder pflegebedürftige Migranten auch vielsprachig illustrierte Zeigetafeln zum Thema Pflege. Die Bücher sind online direkt mit Schutzgebühr zu erwerben unter www.vocavision.de. Das aktuelle Projekt verstehen die Initiatoren als Beitrag zu unserer Gesellschaft, der MedGuide Corona kann global eingesetzt werden.


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Daniel Mandl & Michael Schwarz Verlag GbR Edition Digital Lifestyle
Theodor-Storm-Str 13
25813 Husum / Nordsee
Telefon: +49 (4841) 7709995
http://www.mandl-schwarz.com

Ansprechpartner:
Michael Schwarz
Telefon: +49 (4841) 7709995
E-Mail: info@mandl-schwarz.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel