Modern, übersichtlich, informativ: Faktor Zehn präsentiert Homepage in neuem Design

Mit frischen Texten, einer intuitiv erschließbaren Struktur und Fotos von den eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern geht heute die neue Website von Faktor Zehn online. Das Softwarehaus mit Hauptsitz in München präsentiert sich damit unter www.faktorzehn.com/ auf der Höhe der Zeit: authentisch, klar und kompetent.

Das übersichtliche Design macht es dem Nutzer leicht, sich über Produkte und Fokusthemen, das Unternehmen, Neuigkeiten und offene Jobs zu informieren. Angebunden ist außerdem die Community-Seite des Open-Source-Produktsystems Faktor-IPS, auf der sich die User zu aktuellen Themen austauschen können. Darüber hinaus gibt es den Faktor-Zehn-Blog – dort berichten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Veranstaltungen und schreiben über die IT-Themen, die Entwickler bewegen.

Ein Highlight sind die Bilder, die alle Seiten illustrieren: Professionell am Standort München fotografiert, geben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Einblick in die Unternehmenskultur und Arbeitsumgebung von Faktor Zehn.


„Wir sind alle total begeistert von der neuen Website. Denn sie ist modern, clean und übersichtlich und ist damit ein adäquates Aushängeschild für uns und unsere Produkte. Ein großes Lob an das Projektteam, das den Relaunch innerhalb von nur fünf Monaten sehr effizient umgesetzt hat“, so Jörg Renger, Faktor-Zehn- Geschäftsführer.

Realisiert wurde das Projekt standortübergreifend in München, Köln und Berlin. Das Team von Faktor Zehn arbeitete dabei mit Kolleginnen und Kollegen der Muttergesellschaft ConVista Consulting und der Agentur Goldland Media zusammen.

Über Faktor Zehn

Die Faktor Zehn GmbH ist Spezialist für die IT der Versicherungswirtschaft. Als Softwarehaus bietet Faktor Zehn Lösungen für die Assekuranz auf Basis einer modernen Java-Architektur an. Das Portfolio umfasst Produktmanagement-, Bestandsverwaltungs-, Vertriebs- sowie Schadensysteme. Als Teil der ConVista-Gruppe profitiert das Unternehmen von einem Expertennetzwerk und der Erfahrung aus mehr als 350 international erfolgreichen Projekten. Weitere Informationen zu Faktor Zehn finden Sie unter www.faktorzehn.de

Über die ConVista Consulting AG

ConVista Consulting ist eines der führenden Beratungshäuser im Bereich IT- und Business Consulting.

Das Leistungsangebot umfasst die Operationalisierung von Geschäftsstrategien und die Prozessoptimierung via Softwareintegration und -entwicklung, basierend auf SAP-, Microsoft-, Java- und weiteren Technologien. Darüber hinaus übernehmen wir auch Aufgaben im Projekt-, Qualitäts- und Change Management.

ConVista berät weltweit Marktführer aus der Versicherungs-, Finanz-und Energiewirtschaft sowie in den Branchen Telekommunikation, Automobil und Einzelhandel. Über 350 Kunden verteilen sich auf 22 Länder, dazu zählen auch über zehn der Top 30 DAX-Unternehmen sowie 19 der Top 20 Versicherungsunternehmen. In 2017 erwirtschaftete ConVista Consulting AG einen Umsatz von 81,4 Mio. Euro.

1999 in Köln gegründet, ist ConVista heute mit rund 700 Mitarbeitern an 16 Standorten weltweit auf drei Kontinenten vertreten. Internationalisierung bedeutet für uns die konsequente Begleitung der Kunden auch über Grenzen hinweg – um sie optimal zu beraten.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ConVista Consulting AG
Im Zollhafen 15/17
50678 Köln-Rheinauhafen
Telefon: +49 (221) 88826-0
Telefax: +49 (221) 88826-199
http://www.convista.com

Ansprechpartner:
Annette Dieckmann
Manager Marketing & Sales
Telefon: +49 (221) 88826350
Fax: +49 (221) 888268350
E-Mail: Annette.Dieckmann@convista.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.